Lax Diamond & Hell and High Water mischen das Hard Rock Cafe auf

Lax DiamondLax Diamond aus Hamburg treibenden Raps mit eingängigen Sounds Foto: Band

Der März ist gekommen, die Bäume schlagen aus, das ist auch das Motto der  Stereo Nights  NIGHTS IM MÄRZ 2016 im Hard Rock Cafe

Stereo Night

Stereo Night im Hard Rock Cafe an den Landungsbrücken

Am Donnerstagabend, den 24. März 2016, werden im Hard Rock Cafe an den St. Pauli Landungsbrücken wieder die Lampen für die Stereo Nights eingeschaltet. Im Rahmen dieser for free-Konzertreihe lädt das clubkinder Klanglabor an diesem Abend die beiden Hamburger Nachwuchsbands Lax Diamond und Hell and High Water auf die Bühne an den Landungsbrücken.

Über die Bands

Lax Diamond begann 2012 als Soloprojekt von Rapper Alex. Bis heute ist es zu einem Bandprojekt mit 6 Mitgliedern angewachsen. 2013 gewann die Band in Hamburg den Oxmox-Bandcontest und Ende 2015 veröffentlichte sie mit »Heartbound« endlich auch ihre erste eigene EP. Die Songs der EP verbinden die treibenden Raps von Frontmann Alex mit eingängigen Sounds. Bevor Anfang Mai die erste Tour von Lax Diamond ansteht, freuen wir uns auf den Besuch der Band bei den Stereo Nights im März. Mehr Infos gefällig? Hier geht es zu LaxDiamond.

Hell and High Water

Hell and High Water kommen zu den den Stereo Nights ins Hard Rock Cafe

Mit Hilfe einer Kleinanzeigen haben sich die drei Mitglieder von Hell and High Water vor zwei Jahren gefunden, als Sänger Matthias auf diesem Wege nach einer Band suchte. Bei ihrem Songwriting lassen sich die Musiker von amerikanischen Powerpop-Bands der 70er Jahre beeinflussen und arbeiten gleichzeitig auch mit Anleihen aus dem Indie- und Stonerrock der 90er Jahre. Seit ihrer Gründung überzeugt die Band insbesondere Live auf den Bühnen der Stadt mit ihrem abwechslungsreichen Sound. Mehr gibt es auf www.facebook.com/hellandhighwaterband  zu lesen.

Hard Rock Cafe Hamburg
Bei den St. Pauli Landungsbrücken
Brücke 5, 20359 Hamburg St. Pauli
Donnerstag, 24.03.2016 und um 21.30 Uhr geht es los
Wie immer ist der Eintritt frei!

Mehr Infos auch unter www.hardrock.com/hamburg 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial