Selfie-Alarm mit GZSZ-Star – Eric Stehfest kommt ins Thalia Buchhaus

Eric Stehfest kommt ins Thalia BuchhausEric Stehfest kommt ins Thalia Buchhaus © Susanne Schleyer-Autorenarchiv

GZSZ-Star Eric Stehfest – er ist durch die Drogen-Hölle gegangen und hat durchgehalten! Bei Thalia in der Spitalerstraße kommt er zur Signierstunde 

Gerade ist sein neue Buch „9 Tage wach“ (Edel Books) herausgekommen. Deshalb besucht der Schauspieler Eric Stehfest (GZSZ) am Donnerstag, den 27. April 2017 die Thalia Buchhandlung in der Spitalerstraße. Von 17.00 bis 19.00 Uhr können Fans den GZSZ-Star bei seiner Signierstunde persönlich treffen. Dann ist ohne Frage Selfie-Alarm der Stufe Drei angesagt!

„Ich will das nie wieder haben, ein Leben, das nur aus Kicks besteht.“ – Eric Stehfest

Eric Stehfest gehört zu den Shootingstars des deutschen Fernsehens, er ist Hauptdarsteller in „Gute Zeiten, Schlechte Zeiten“ und brillierte in der Tanzshow „Let’s dance“. Was nur wenige wissen: In seiner Jugend war er jahrelang von der Partydroge Crystal Meth abhängig. Erst über eine einjährige Entziehungskur – Auslöser war ein neun Tage langer Rausch, den er fast nicht überlebte – schaffte er den Absprung. Heute ist er clean und hat sich zur Aufgabe gemacht, über die Gefahren dieser Modedroge aufzuklären. In „9 Tage wach“ berichtet Eric Stehfest schonungslos über seine Zeit in der Drogenszene, den schmerzhaften Entzug und ein jahrelanges Doppelleben. 

Signierstunde mit Eric Stehfest bei Thalia

Wann:
Donnerstag, 27. April 2017 von 17.00 – 19.00 Uhr
Wo:
Thalia Buchhaus, Spitalerstraße 8, 20095 Hamburg
Der Eintritt frei 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial