42n Street lässt die Bretter des FIRST STAGE Theaters erbeben

Musical 42 StreetMusical 42 Street Foto: stage school/Dennis Mundkowski

Applaus für den Musical Nachwuchs der Stage School Hamburg  beim Musicalklassiker 42n Street in Hamburg Altona

Wenn flotte Beine über die Bühne steppen, die Röcke immer kürzer wippen, Melodien der 30er Jahre erklingen sowie Liebe und Leid im Spiel ist, dann ist Musicalzeit. Was die Zuschauer noch bis zum 22. Juli 2016 im neueröffneten Theater FIRST STAGE in der Thedenstraße 15 in Hamburg Altona erleben, ist der brillante Nachwuchs im Musicalbusiness.

Die Absolventen zeigen ihr Können

Die 65 Absolventen der ‚Stage School Hamburg‘ unter der Geschäftsführung von Thomas Gehle stellen nach drei Jahren intensiver Ausbildung in den Genres Musical, Tanz, Gesang und Schauspiel, ihr Können unter Beweis und empfehlen sich für die ‚Bretter, die die Welt bedeuten‘. Mit ‚42nd Street‘ steht ein Musical-Klassiker auf dem Programm aus dem New York der 30er Jahre – der Glanzzeit des Broadways. Die Tony-Award-prämierte Bühnenfassung handelt von Liebe, Eifersucht, Ehrgeiz, hartem Training und strahlenden Erfolgen, die den mühsamen und doch faszinierenden Weg der Musical-Stars begleiten.

Musical 42 Street

Musical 42 Street Foto: stage school/Dennis Mundkowski

Die junge Peggy Sawyer, vortrefflich verkörpert von Kim Lemmenmeier, will zum Musical und tappst dabei in so manches Fettnäpfchen, überzeugt aber letztendlich mit ihren außergewöhnlichen Talenten. Ein Auge auf sie geworfen hat Bariton Billy Lawlor, stimmgewaltig gespielt von Dennis Schulze. Die divenhafte Schauspielerin Dorothy Brock, dargestellt von Sarah Juli Evertz, verletzt sich im Training und der legendäre, fast bankrotte Broadwayregisseur Julian Marsh will die Premiere seines Musicals ‚Pretty Lady‘ absagen. Doch die Produzenten Maggy Jones und Bert Berry, beide mit komödiantischem Talent gespielt von Alexandra Hehl und Alexander Plein, und das engagierte Ensemble haben eine Idee

Unter der Leitung des Erfolgsduos Jacqueline Dunnley (Regie) und Hauke Wendt (musikalische Leitung) bringen die Stage School Absolventen ihre ganzen Talente zum Vorschein, um sich für die großen Bühnen dieser Welt zu empfehlen.  Da kann man den Musicalfans nur raten, noch bis zum 22. Juli 2016 im FIRST Stage Theater einen Platz zu reservieren. Es lohnt sich!

 

Termin:         bis 22. Juli 2016

Ort:                 Theater FIRST STAGE, Thedestr. 15 in Hamburg Altona

Kartenpreis: ab 33,75 Euro incl. VVK-Gebühr + HVV

Vorverkauf:  An allen bekannten Vorverkaufsstellen oder online unter www.42ndstreet.de

 

Text: Susanne Plaß

Fotos. Stage School Hamburg

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial