Gelungene DIRTY DANCING Premiere

Dirty DancingBaby (Anna-Louise Weirauch) mit Jonny Castle (Mate Gyenei) Foto: ganz-hamburg.de

Baby und Jonny tanzen wieder – Standing Ovations im Hamburger Mehr! Theater für die „die beste Zeit seines Lebens“

von Isabelle van Horn
Wie konnte es auch anders sein, große Gefühle wurden bei der zweistündigen Neuinszenierung des Kinohits DIRTY DANCING im neuen Mehr!Theater in der Großmarkthalle ganz großgeschrieben. Die Story ist nicht tot zu kriegen und einfach zum Träumen schön: der erste Tanz, die erste Liebe und das Flügge werden. Eintauchen in die Welt des Tanzes, der Melodie und des Rhythmus – wunderbar leicht, swingend und beschwingt. Dem jungen 28-köpfigen Ensemble und den neun Bandmusikern gelang es unter der Leitung von Co-Regisseur Alex Balga einen Muscialabend zum Träumen anzumixen. Ihre Rezeptzutaten: viel Leidenschaft auf der Bühne, kombiniert mit tänzerischen, musikalischen, gesanglichen Highlights, abgestimmt mit einer Prise freundlicher Ironie und das Ganze dann temporeich inszeniert. 

Tertia Botha

Stimmgewaltig: Tertia Botha Foto: ganz-hamburg.de

Das Musical DIRTY DANCING ist die nächsten drei Wochen im Mehr! Theater am Großmarkt in Hamburg zu Gast. Die live gespielten und stimmgewaltig gesungen Originalsongs wie „Time Of My Life“, “This Magic Moment” und „Do You Love Me“ untermalen das Schauspiel um die weltbekannte Liebesgeschichte zwischen der schüchternen „Baby“ Houseman und dem coolen Showtänzer Johnny Castle. Zu Mambo, Merengue und kubanischen Rhythmen begeistern Johnny, Penny und Co. mit heißem und spektakulärem Tanz. Für die Neuinszenierung der Kultshow ist das vielseitige Mehr! Theater am Großmarkt eine perfekte Spielstätte. Alex Balga hat die Show in Zusammenarbeit mit der Originalautorin Eleanor Bergstein erarbeitet.

Foto: ganz-hamburg.de

Foto: ganz-hamburg.de

Gäste bei der Hamburger Dirty Dancing Premiere

Auch die prominenten Gäste waren am Donnerstagabend im Dirty Dancing Fieber: „Ich bin total begeistert, die Darsteller sind fantastisch, Johnny ist unglaublich! Diese Show ist absolut empfehlenswert“ schwärmt André Borchers. Auch Ann-Sophie Dürrmeyer fand die Show „mega! Das Tanzen ist der Hammer, Baby ist so süß! Dirty Dancing ist eine so tolle Show, ein richtig schöner Abend!“ ganz-hamburg.de sah an diesem Abend: Charley Ann-Schmutzler, Hamburg Touristik Boss Dietrich von Albedyll, Anja Hajduk (MdB-Die Grünen/GAL), die Profi-Tänzerin Christine Deck,  Boxerin Ina Menzer, Moderatorin und Buchautorin Khadra Sufidie, Ren Kühn (Moderator) mit Partnerin und Kalle Haverland (GZSZ).

Peugeot 208

Der neue Peugeot 208 Foto: Hersteller

Das ganz-hamburg.de Fazit: Darty Dancing, eine gelungene Neuinszenierung

Eine neue Inszenierung, die sich vom Film und älteren Inszenierungen unterscheidet und die das Premierenpublikum wirklich begeisterte. Ein vergnüglicher schöner Abend mit Baby und Jonny – bekannte Songs, die direkt ins Blut, dann in die Beine gehen, große Gefühle, die gerade uns Frauen zum Träumen bringen und stets eine Frage offen lässt: warum kann mein Partner eigentlich nicht so wunderbar tanzen? Mit dabei an diesem Abend auf dem pinken Teppich, der neue Peugeot 208, den die Löwenmarke heuer dem Deutschen Publikum präsentierte und der ab dem 18. Juni erhältlich ist.

Spieltermine von DIRTY DANCING 2015 in Hamburg

Vom 27. Mai bis 19. Juni 2015:
Fr, 29. Mai 20:00 Uhr Sa, 30. Mai 15:00 und 20:00 Uhr So, 31. Mai 14:00 und 19:00 Uhr Di, 02./09./16. Juni 18:30 Uhr Mi, 03./10./17. Juni 18:30 Uhr Do, 04./11./18. Juni 20:00 Uhr Fr, 05./12./19. Juni 20:00 Uhr Sa, 06./13. Juni 15:00 und 20:00 Uhr So, 07./14. Juni 14:00 und 19:00 Uhr

Ticket-Preise 29,90 bis 114,90 € (zzgl. Vorverkaufs- und Systemgebühr pro Ticket sowie ggf. Versand- bzw. Hinterlegungspauschale)
Tickets unter www.eintrittskarten.de oder unter 01805-2001 (Festnetz 0,14 €/min., Mobilfunk max. 0,42 €/Min)
Informationen www.DirtyDancingTour.de

Alle Angaben ohne Gewähr

 

 

Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial