Standing Ovations für Carmen-Inszenierung im Theater Lüneburg

Theater Lüneburg - CarmenTheater Lüneburg - Carmen Foto: : Andreas Thamme

Ein Opern-Klassiker begeistert in Bearbeitung von Intendant Fouquet

von Cetin Yaman
Einer der größten Opern-Klassiker überhaupt, Carmen, feierte jüngst in einer Neu-Inszenierung von Hajo Fouquet, des Intendanten des Theaters Lüneburg, seine mit großem Applaus bedachte Premiere. Das Stück von Georges Bizet ist nach wie vor eines der meistgespielten Opern überhaupt und sorgte bei seiner Uraufführung 1875 für einen Skandal. Zu selbstbewusst und forsch agierte die Figur Carmen dem Publikum für die damaligen Verhältnisse.

Regisseur Fouquet hat sich für seine Version eines Kunstgriffs bedient: Carmen (Regina Pätzer) wird ein Bandoneon-Spieler gegenüber gestellt. Dieser fungiert als eine Art Alter Ego für sie, ein Katalysator ihrer Gefühle. Diese Rolle übernimmt Jakob Neubauer (u.a. Deutsches Schauspielhaus, Staatsoper Hamburg, Philharmonisches Staatsorchester sowie NDR- und WDR-Sinfonieorchester. Die empfehlenswerte Aufführung ist bis Ende Mai noch insgesamt sechsmal zu sehen.

Die Besetzung

Die Musikalische Leitung hat Thomas Dorsch, Bühnen- und Kostümbild von Stefan Rieckhoff, Choreographie von Olaf Schmidt (Fechtchoreographie: Axel Hambach). Die Rollen sind u.a. besetzt mit: Karl Schneider (Don José, Sergeant), Ulrich Kratz (Escamillo, Stierfechter), Regina Pätzer (Carmen, ein Zigeunermädchen), Signe Ravn Heiberg (Micaela, ein Bauernmädchen), Jakob Neubauer (Bandoneon-Spieler). Weitere Mitwirkende: Opern- und Extrachor des Theaters, Kinderchor der Musikschule der Hansestadt Lüneburg, Lüneburger Symphoniker.

Carmen – Oper von Georges Bizet im Theater Lüneburg

Kartenvorverkauf: Telefonisch unter 0 41 31 / 42 10 0
oder unter www.theater-lueneburg.de sowie direkt an der Kartenkasse des Theaters
Öffnungszeiten: Montag 10.00 -13.00 Uhr, Dienstag bis Samstag von 10.00 – 13.00 Uhr und von17.00 – 19.00 Uhr

Weitere Aufführungen:

24. März / 06. April (ausverkauft) / 15. April (Restkarten) / 22.04. / 27.04. / 06.05. / 23. Mai 2018

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial