Steife Brise improvisierst du schon oder machst Du nur Theater?

Impro Theater Steife BriseImproslam Steife Brise Theater Foto: Fabian Hammerl

Steife Brise im November: Seemannsgarn, Morde und andere Kleinigkeiten

Steife Brise, das ist Improvisationstheater, wenn mit Charme, Tempo und einer guten Portion nordischer Frechheit das Ensemble über die Bretter tobt. Das kaum etwas für Kritikerfürsten, Kulturhuberer und Humor-Minimalisten, ihnen ist das viel zu spontan und es fehlt die Langweile, die das Subventionstheater gemeinhin auszeichnet. Sobald die Zuschauer Stichworte auf die Bühne rufen, legen die Schauspieler und Musiker los und lassen Geschichten, Szenen und Lieder aus dem Nichts entstehen. Schnell. Lebendig. Hammer.

Irgendwie muss Impresario Thorsten Brand das richtige Konzept haben, denn seit 26 Jahren ist das Steife Brise Improtheater auf Hamburger Bühnen zuhause. Ob als Businesstheater, Trainingsinstitut, Improvisationsschule und
internationale Impro Academy, alles unter einem Dach und mit ganz viel Leidenschaft!

Improvisiertes Seemannsgarn

Geschichten sind wie Korken, sie tauchen immer wieder auf! Steife Brise auf der Elbe strickt original Seemannsgarn: Ein Laderaum auf der Cap San Diego, vier Seegefährten, die fabulieren, was das Zeug hält. Mittendrin im Schiff erlebt das Publikum unsinkbare Geschichten.

Die Schwermatrosen versuchen, sich gegenseitig zu übertrumpfen. Nach Vorgaben aus dem Publikum und mit Hilfe des Musikers Jonni lassen die Akteure der Steifen Brise seefeste Geschichten aus dem Sack auf der Bühne lebendig werden: Momente aus dem Leben auf See und an Land.

Wann:
Samstag, 17. November, 20.00 Uhr
Wo:
Cap San Diego, Überseebrücke, Hafen Hamburg
Tickets:
Eintritt: 19,- (ermäßigt 15,-) Euro
Karten online: https://www.comfortticket.de/veranstaltung/steife-brise/

Mit Spannungsfaktor – Morden im Norden – der Improkrimi

Glitzerstreu im Rachen oder Schock gefroren? „Morden im Norden“ ist nichts für schwache Nerven. Beim Improkrimi der Steifen Brise erfinden die Zuschauer die Todesart: An Glitzerstreu erstickt oder im Forschungslabor Schock gefroren?
Wir wissen nicht wann, wo und auf welche Art und Weise das Opfer an diesem Abend das Zeitliche segnen wird. Das weiß nur das Publikum. Drei Verdächtige, ein Opfer, ein Ermittler – mehr brauchen wir nicht, um mit den Zuschauern einen interaktiven Krimiabend zu verbringen. Der Ermittler der Steifen Brise always lives twice.

Wann:
Dienstag & Mittwoch, 13. & 14. November, 20.00 Uhr
Wo:
Imperial Theater, Reeperbahn 5, Hamburg St. Pauli
Tickets:
Eintritt: 19,- (ermäßigt 15,-) Euro – Karten: 040 – 31 31 14

Locker vom Hocker – die Improshow

Die spontane Breitseite in Bergedorf: Comedy, Musik und Theater in atemberaubendem Wechsel. Ein Facebook-Musical? Los geht’s. Ein finnisches Roadmovie? Schon fertig. Ein getanztes Kochrezept? Guten Appetit. Abwechslungsreich, rasant und witzig. Bei einer Improshow der Steifen Brise haben die Schauspieler genau fünf
Sekunden Zeit, die Vorgaben der Zuschauer in eine Szene starten zu lassen. Und los!

Wann:
Donnerstag, 22. November, 20.00 Uhr
Wo:
Lola, Lohbrügger Landstraße 8, 21031 Hamburg Bergedorf
Tickets:
Eintritt: 12,- Euro (ermäßigt 10,-) – Karten: 040 – 724 77 35

Improslam – Die Personality-Improshow

Die Personality-Improshow vom Kiez – Drei Slammer treten an, um Dandy Thorsten Brand vom Thron zu stoßen. Nach den Schlachten der Thronanwärter fordert der Sieger Herrn Brand zum finalen Kampf auf. Eine wahnwitzige und rasante Show. Wer sagt: Arrogant. Charmant. BRAND – liegt ziemlich richtig!

Wann:
Mittwoch, 28. November, 20.00 Uhr
Wo:
Imperial Theater, Reeperbahn 5, Hamburg St. Pauli
Tickets:
Eintritt: 19,- (ermäßigt 15,-) Euro – Karten: 040 – 31 31 14

Impro Theater Steife Brise

Weihnachts-Special von Steife Brise Foto: Gerrit Meyer

Das  Steife Brise Weihnachts – Special der Improshow

Comedy, Musik und Theater in atemberaubendem Wechsel. Und das kurz vor Weihnachten. Lametta ist out, glitzernde Einhorn-Kugeln sind in. Wir wollen wieder Traditionen zelebrieren – und wie! Das Publikum im e.novum fordert die Steife Brise heraus und möchte es nicht anders.

Wann:
Donnerstag / Freitag, 29. / 30. November, 20.00 Uhr
Wo:
Theater im e.novum, Munstermannskamp 1, 21335 Lüneburg
Tickets:
Eintritt: 13,- Euro – Karten: 04131-78 98-222

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial