Weisheiten fürs Leben – verpackt in ein „Mitmachbuch“

Buchvorstellung Beatrice Reszat_Beatrice Reszat hat den Song „Horizont“ mitgetextet. Den trug sie gemeinsam mit Udo Lindenberg auf ihrer Buchpräsentation im Hotel Atlantic vor Foto: C. Yaman

Die Songtexterin, Radio- und Fernsehmoderatorin Beatrice Reszat präsentiert sich als Literatin

von Cetin Yaman
Als ein wahres Multitalent kann man Beatrice Reszat bezeichnen. Sie ist nicht nur eine Songtexterin und Radio- und Fernsehmoderatorin, sondern auch seit Neuestem Buchautorin. Ihr erstes Werk mit dem Titel „… denn hinterm Horizont geht’s weiter“ ist in diesen Tagen erschienen, sie selbst beschreibt es als „Mutmachbuch für Träumer“. Auf der Präsentation des Buches im Atlantic Hotel, das im Scorpio Verlag erschienen ist, erschien nicht nur ihr Mentor Udo Lindenberg (für den sie einige Songtexte geschrieben hat), er griff sogar mit ihr gemeinsam das Mikrofon und sang seinen Hit „Horizont“.

„Setz die Segel, da draußen warten deine Träume! Träume sind die Sterne am Himmel unseres Lebens. Ohne sie wäre immer dunkle Nacht! Die Frage ist nicht, ob wir Träume haben. Die Frage ist, ob wir unseren Mut zusammennehmen, die Segel setzen und zu einem großen Abenteuer aufbrechen: das Abenteuer, unsere Träume zu leben!“ – mit diesem Zitat von Beatrice Reszat lassen sich ihre literarischen Ambitionen zusammenfassen. Denn sie will nicht, dass man ihr Mitmachbuch einfach nur liest, sondern auch tatsächlich „mitmacht“ und es als eine Anleitung für ein glücklicheres Leben versteht.

Einige der – deutlich in der Unterzahl vertretenen – Herren auf der Buchpräsentation war es anzumerken, dass bei ihnen anfangs die Skepsis überwog. „Ich bin mir noch nicht sicher, ob das für mich schon eine Spur zu viel New Age-Rezeptur für ein angeblich sorgenfreies Leben ist“, wie es ein männlicher Besucher ausdrückte. Doch die Mehrheit im Saal zeigte sich begeistert von den Thesen der Neu-Schriftstellerin. Diese verkündete Reszat jedoch nicht wie man es normalerweise auf einer Lesung erwarten würde, mit einem Vortrag aus ihrem Buch, sondern erzählte ihre Philosophie frei heraus. Dafür gab es viele Pluspunkte bei den Besuchern, am Ende gab es viel Beifall für die sympathische Allroundkönnerin. Auch einige Herren warfen beim Herausgehen noch einen Blick in das Werk. Möglicherweise hatte sie Udo Lindenbergs starker Einsatz für seine Gelegenheitstexterin überzeugt: „Bea ist eine ganz spezielle Text-Expertin! Mit Gefühls-Tieftaucher Lizenz! Unser Song ‚Horizont‘ ist und bleibt für mich immer ein ganz besonderer Song. Da kommt so schnell nix hin!“, stellte die Hamburger Pop-Legende klar.

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial