Festliches glitzern – die Georg Jensen Weihnachts-Suite im The Fontenay

Blick in eine Hotelsuite des The Fontenay HotelsThe Fontenay Wohnzimmer Suite

Georg Jensen dekoriert die Weihnachts-Suite im Hotel The Fontenay

Das Hamburger The Fontenay startet in seine erste Fest- und Weihnachtszeit. In seiner ersten Saison dekoriert Georg Jensen, die dänische Luxus- und Lifestyle-Marke, exklusiv eine Premier Suite im The Fontenay mit der aktuellen Weihnachtskollektion der Designerin Monica Förster. Gäste kommen so nicht nur in den Genuss, die Hansestadt von ihrer winterlichen Seite kennenzulernen, sie erleben im Rahmen des „The Fontenay Weihnachts–Arrangements“ dänischen weihnachtlichen Zauber im neuen Fünf-Sterne-Superior-Hotel an der Außenalster.

So wird die Weihnachts-Suite dekoriert

Die Suite wird mit viel Liebe zum Detail geschmückt. So hängen an den Ästen ein Wintervogel, Eicheln aus Gold & Silber, ein Vogelhaus oder auch edle Tannenzapfen. Sie alle gehören zur Christmas Collectibles Kollektion von Georg Jensen. Sie ist in diesem Jahr in Zusammenarbeit mit der skandinavischen Designerin Monica Förster entstanden. Zwischen Georg Jensen und dem The Fontenay besteht bereits seit Eröffnung im März dieses Jahres eine Kooperation.

Mit dem The Fontenay Weihnachts-Arrangement wird die Zusammenarbeit mit der gemeinsam luxuriös geschmackvoll geschmückten Weihnachts-Suite in Gold & Silber verlängert und winterlich weihnachtlich interpretiert. Zur Begrüßung und Einstimmung auf das Wochenende serviert Chef-Pâtissier Marco D’Andrea in der Suite eine süße Kreation, die mit Lebkuchen und Schokolade edel verfeinert wurde. Im Arrangement inklusive ist auch ein kleines Weihnachtsgeschenk von Georg Jensen.

Advents- und Weihnachtszeit in Hamburg

Die Weihnachtszeit in Hamburg lässt keine Langeweile aufkommen. Die vielen Hamburger Weihnachtsmärkte, Shopping im Passagen- oder ABC-Viertel, am Neuen Wall oder Jungfernstieg bieten sich an. Wer es noch persönlicher mag, macht einen Abstecher nach Eppendorf rund um die Eppendorfer Landstraße und dem Eppendorfer Baum oder auf die andere Alsterseite nach Winterhude. Hier rund um den Mühlenkamp und Poelchaukamp finden sich interessante Geschäfte. Die beiden wunderschönen Stadt-Quartiere laden zu einer individuelle Shoppingtour mit vielen inhabergeführten Geschäften ein.

Flamant Hamburg - die ABC-Lounge

Die ABC-Lounge im Flamant Hamburg Foto: ganz-hamburg.de

Er es unkonventioneller szeniger mag, der fährt nach Ottensen, ins Schanzen- oder Karolienviertel. Dazu kommen die vielen Museen, die Musicals oder die faszinierende Welt des Miniatur Wunderlands. Die Concierges des The Fontenay verraten gern individuelle Tipps für die Hansestadt.

Die Poolterrasse des Hotels The Fontenay mit Außenalsterblick

Die Poolterrasse des The Fontenay mit Blick über die Außenalster Foto: The Fontenay

Zum Relaxen bietet sich der 1.000 qm große, lichtdurchflutete Spa-Bereich mit seinem 20 Meter langen Infinity-Pool im sechsten Stock an. Bei angenehmen 28 Grad warmen Wasser gibt es einen wunderschönen Panoramablick über die Außenalster. Kulinarisch einladend sind der Afternoon Tea im stimmungsvoll geschmückten Atrium, dem Herzstück des Hauses, oder ein Besuch im Fine Dining Restaurant Lakeside von Cornelius Speinle.

Das The Fontenay Weihnachts-Arrangement

  • Eine Übernachtung in der geschmückten Georg Jensen Weihnachts-Suite (Premier Suite) inklusive Frühstück im Parkview Restaurant oder via Roomservice
  • Weihnachtsbäckerei von Chef-Pâtissier Marco D’Andrea bei Anreise
  • Kleines Weihnachtsgeschenk von Georg Jensen
  • Nutzung des Spa mit 20m Innen-/Außenpool, Sauna und Fitnessbereich
  • WLAN Internetzugang
  • Auswahl an Getränken aus der Minibar

Das „The Fontenay Weihnachts-Arrangement“ wird vom 2. bis 29. Dezember 2018 zum Preis ab 950,00 Euro buchbar sein.

Mehr Infos unter https://www.facebook.com/TheFontenayHamburg und auf der Homepage www.thefontenay.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial