Nordgreen – skandivanisches High Class Design und hohe Funktionalität

Nordgreen Pioneer UhrNordgreen Pioneer © ganz-hamburg.de

Ein dänischen Uhren Start up überzeugt mit hoher und sehr erschwinglicher Designqualitiät.

Der Uhrenmarkt ist schon etwas verrückt, ohne Probleme kann man sich heute den Wert eines Kleinwagens in Form einer Luxusuhr an den Unterarm binden.

Nicht jeder braucht ein teures Luxus-Statussymbol am Handgelenk. Seit einigen Jahren sind Designeruhren der neue Trend. Sie verbinden hochwertiges Design, gute Verarbeitung mit akzeptablen und fairen Preisen. Auch die Uhren des dänischen Star up-Labels Nordgreen gehören zu diesem jungen wachsenden Segment, dass insbesondere Käufer, denen es auf Funktion und Qualität ankommt, anspricht.

Nordgreen Uhr
Nordgreen Pioneer am Arm (c) Nordgreen

Das Design

Dänisches Design spielt nicht ohne Grund seit Jahrzehnten in der Champions League. Klare Linien, ausgewogene Proportionen, Liebe zum Detail, hoher Gebrauchswert und der Verzicht auf vordergründige Effekte stehen für zeitloses Design, das selbst nach Jahren immer noch aktuell ist.

Skandinavier schätzen hohe Qualität, aber mögen keinen protzigen Luxus mit vordergründigen Blink-Blink Effekten. So auch die Uhrenmarke Nordgreen, die den dänischen Top-Designer Jakob Wagner (u.a. Bang & Olufsen, B&B Italia Hay, Muuto und viele renommierte Design-Auszeichnungen) für sich gewinnen konnte.

Das Ergebnis seiner Arbeit kann sich sehen lassen. High Class Design, ruhige ausgewogene Formen und Linien. Wagners Design ist einfach, aber nicht langweilig, sondern es ist sehr ausgewogen und funktional. Sein Spin, mit einem Quäntchen ruhiger Sinnlichkeit schafft er Spannung und Emotionalität und gibt den Uhren einen unverwechselbaren Charakter. Das kann nicht jede Luxusuhrenmarke von sich behaupten.

Die Nordgreen Pioneer

Wir haben in der Redaktion für eine Nordgreen Pioneer 42 mm in der Ausführung Gun Metal mit weißem Zifferblatt und schwarzem Lederarmband entschieden. Das Herz der Uhr ist ein japanisches Qualitätsquarzwerk. Die Uhr ist ist bis zu 5 atm wasserdicht.

Die Pioneer ist eine klassische Businessuhr, die sowohl Männer als auch Frauen sehr gut tragen können. Das Metall des Gehäuses schimmert in einem sanften Grau, Lichtreflexe lockern das Gehäuse immer wieder auf und schaffen Spannung.

Die Verarbeitung ist hochwertig, das Edelstahl Gehäuse mit gewölbten Saphirglas ist gut entkantet. Die Krone ist sauber entgratet. Neben Gun Metal ist die Uhr auch in Silber und Roségold erhältlich. Insgesamt gibt es dreizehn Armbandvarianten. Also alles in allem für jeden Geschmack etwas.

Ganz persönlich trage ich nicht so gern Metallarmbänder, aber das ist reine Geschmackssache. Ganz neu fühlte sich das Lederarmband wenig flexibel an. Schon beim dritten Tragen, war es weich und lag gut auf der Haut. Armbandwechsel sind leicht möglich.

Die Quintessenz

Wer nordisches funktionales Design mag, der bekommt zu einem sehr akzeptablen Preis von 249 Euro eine schöne Designeruhr, an der er viele Jahre Freude haben kann. Nichts modisches, sondern etwas zeitloses als täglichen Begleiter.

Die zurückhaltende Eleganz der Pioneer passt ins Business und macht auch im Leisure-Bereich beim Sundowning eine gute Figur. Nordgreen beweist, dass gutes Design und hochwertige Verarbeitung nicht teuer sein müssen. Immerhin hat die Uhr den Red Dot Design Award 2020 gewonnen.

Interesse an einer neuen Uhr? Hier geht es zu Nordgreen.

Karton einer Nordgreen Uhr
Nordgreen Verpackung © ganz-hamburg.de

Über Nordgreen

Nordgreen ist ein Uhren-Start up aus Kopenhagen. Hinter stehen die beiden Uhren-Maniacs Pascar Sivam und Vasilij Brandt. Vor drei Jahren war es soweit, sie gaben ihre sicheren Jobs auf und gründeten ihre eigene Uhrenmarke um ihre Vorstellung von einer Designer-Uhr zu verwirklichen. Via Crowdfunding kamen 200 Tausend Euro um das Unternehmen zu finanzieren zusammen. Nach einem halben Jahr kam die erste Uhr auf den Markt. Heute hat das Label drei Uhrenlinien und bereits zwanzig Mitarbeiter.

Eine Besonderheit der Marke ist, mit jeder Uhrenlinie wird ein soziales Projekt unterstützt.

Print Friendly, PDF & Email