Fußball-Manager – Der Ball ist rund und das Spiel ist aufm Platz

Fußball-Manager ScreenshotFußball-Manager Screenshot

Die nicht mehr ganz so frischen Semester, die mit Amiga und dem PC ihre ersten Gamer-Erfahrungen gemacht haben, werden sich bestimmt gut daran erinnern. Game-Favoritwb waren siw der Bundesliga-, Fussball-Manager oder Anstoß Spiele. Für Fußball-Freaks einfach Spiele mit heftigen Suchtfaktor, die verdammt viel Spaß gemacht haben. Tage, Wochen und Monate hat man mit dem Spiel verbracht. Ging ja auch gut, denn das Zeitbudget von Jugendlichen ist stets üppig. Motto: Schule kann warten!

Ein Favorit ist das Browser- und Handy-Spiel Fußball-Manager hält immer noch die Fahne hoch und gerade auf dem Mobilphone kann man immer und überall einen kleinen Zock einlegen.

„Davon hätte man als Jugendlicher geträumt“ sagt der 27-jährige Mirko aus Hamburg Rahlstedt, der ein begeisterte Fussball-Manager Spieler ist. „Ich spiele gern morgens und abends auf dem Weg zur Arbeit und zurück. Da habe ich Zeit. Wenn ich abends zocke, dann habe ich oft Stress mit meiner Freundin gehabt. Jetzt nicht mehr.“

Darum geht es beim Fußball-Manager

Das Spiel kommt aus der realen Welt der Bundesliga. Als Speed Game führt der Gamer seinen Lieblingsverein. Echte Spiele, echte Team und einen echten Wettbewerb machen den Reiz des Spieles aus. Sofort, online, mobil, so lange man will, so oft man will und so schnell man will. Interessant dabei, dass die Spieler die Spielgeschwindigkeit, die Dauer der Spielrunden und die Spielzeit individuell festlegen können.

Da geht es durch alle Höhen und Tiefen der aktuellen Saison 2017/2018.  Aktuell, so wie es letzte Woche auf dem Platz war. Das schafft Spannung und Abwechselung.

So sah es bis vor kurzem noch so aus, als ob Bayern München schon fast wieder der kommende Meister in der neuen Saison wird. Doch jetzt hat Bayern München bei seinem hochkarätig international besetzten Heimturnier, dem Audi Cup, den letzten Platz belegt und keinesfalls auf dem Platz überzeugt. Vielleicht schießt ja Geld nicht immer Tore! Spannend wird es natürlich auch, ob der Bundesliga Dino HSV mal wieder gegen den Abstieg kämpft. Obwohl, diese Art von Spannung ist bei den Hamburger Fans nicht besonders angesagt.

Wer die Stärken und Schwächen der Bundesligaspieler kennt ist im Vorteil. Denn nur so lässt sich das Optimum aus einer Mannschaft herausholen. Die Spieler müssen zu einander passen. Die Spieler auf fussball-manager.com entstammen der realen Welt! Sie sind mit ihrem Namen, ihrem Aussehen, ihren Stärken und ihren Schwächen aufgelistet. So wie am letzten Wochenende auf dem Platz. Klingt spannend? – Ist spannend! 

 

 

 

 

 

 

1 Kommentar zu "Fußball-Manager – Der Ball ist rund und das Spiel ist aufm Platz"

  1. Ja, das waren noch Zeiten als ich noch jung war! Ich hatte sogar Zeit für Computer-Spiele. Ich nehme mir am nächsten WE mal ne Stunde Zeit. Mal sehen, ob dieser Fussball Manager so gut ist wie die PC-Titel von früher.

Kommentare sind deaktiviert.