So geht’s: Die passende Gastronomie Geschirrspülmaschine finden

pülmaschine mit Frau in einer BarPerfekte Reinigungsergebnisse: Dank innovativer Zusatzausstattung der neuen Tankspüler ist ein manuelles Nachpolieren von Gläsern überflüssig. Foto: Miele

Ohne Spülmaschinen geht kaum noch was in der Gastronomie. So finden Sie das passende Gastro-Spülmaschinen-Modell.

Auch in der Gastronomie müssen Inhaber von Restaurants, Bars du Cafés in Hamburg und Umgebung schauen, dass die Arbeitswegen der Mitarbeiter kurz sind und jeder möglichst effizient seine Aufgaben erfüllt.

Wer nun nicht eine extra Arbeitskraft (kaum zu bekommend) suchen und einstellen möchte, sollte sich zumindest schon mal eine passende Geschirrspülmaschine bestellen.

Diese hat die Aufgabe, das komplett benutzte Geschirr möglichst schnell und selbstverständlich komplett gründlich zu reinigen. Die große Auswahl an unterschiedlichen Modellen macht es dabei möglich, die für das eigene Hamburger Unternehmen passenden Produkte zu bestellen und dafür zu sorgen, dass dieser zeitaufwendige Schritt schon mal wegfällt. Des Weiteren bieten die Geräte natürlich ebenfalls jede Menge Komfort, welcher sowohl in dem Fischimbiss in der Großen Elbstraße als auch in der gehobenen Restaurant mitten in der City, spürbar ist.

Die Vorteile einer Gastro-Spülmaschine

Die Gastro-Spülmaschine unterscheidet sich natürlich ganz klar von der typischen Spülmaschine wie die in dem Privathaushalt. Natürlich kosten die meisten Spülmaschinen im Einkauf mehr als die Haushaltsmodelle, sie bieten jedoch ebenso eine ganze Menge Vorteile, die sich sehen lassen können.

So verbrauchen diese in der Regel weniger Wasser und schaffen den einen oder anderen Spülvorgang zudem oft in nur wenigen Sekunden. Das macht es möglich, dass das schmutzige Geschirr innerhalb kürzester Zeit schön sauber gespült werden kann. Dieses kann also schnell wieder im Tagesgeschäft eingesetzt werden.

Das führt ebenfalls dazu, dass Gastronomiebetreiber weniger Geschirr benötigen und dreckige Teller samt Besteck nicht im Weg stehen. Je nach Modell ist es übrigens auch möglich, Geschirrkörbe, Bäckerkisten oder aber Bleche darin zu reinigen. Die Gastronomie Geschirrspülmaschinen sind also auch oft wesentlich größer als die normalen Produkte, damit hier größere Mengen an Geschirr schnell gespült werden können. Zusätzlich lassen diese sich auch ganz bequem online bestellen, wie zum Beispiel bei classeq.de.

Ein Geschirrspüler in einer Restaurantküche wird mit Tellern gefüllt
Mit bis zu 77 Körben pro Stunde bewältigen die neuen Geräte große
Mengen – von Gläsern bis zu Mischgeschirr (c) Miele

Haube oder Fronttür?

Im Bereich der gewerblichen Spülmaschinen gibt es vor allem zwei ganz unterschiedliche Modelle. Die Fronttürspülmaschinen ähneln dabei den typischen Modellen aus dem Privathaushalt. Diese werden von vorne mit diversen Einschüben beladen, wobei diese je nach Modell auch Bäckerkisten und andere größere Gegenstände reinigen können. Eine Haubenspülmaschine punktet hingegen durch die einfache Bedienung und einem größeren Fassungsvermögen. Diese wird vor allem in den Großküchen und Kantinen eingesetzt.

Geschirrspülmaschinen für Gläser und Co.

In vielen Gastronomiebetrieben in Hamburg und ganz Deutschland sind oft zwei Spülmaschinen zu finden. Während eine dazu gedacht ist, um Teller, Besteck und Töpfe zu reinigen, gibt es ebenfalls spezielle Modelle, welche für die Reinigung von Gläsern genutzt wird. Ähnlich wie auch die anderen Gastronomie Spülmaschinen überzeugt diese durch schnelle Spülvorgänge und einem einwandfreien Ergebnis. Im Gegensatz zu den anderen Modellen verfügen die Gewerbespülmaschinen für Gläser jedoch über besondere Körbe, welche zum schonenden und sicheren Einsetzen der Gläser ideal sind und dafür sorgen, dass diese nicht beschädigt werden. Auch die Spülprogramme sind bei diesen Produkten in der Regel auf die empfindliche Fracht spezialisiert. Sie eignet sich natürlich vor allem für Bars und ähnliche Betriebe, in denen ein hoher Einsatz von Karaffen und Gläsern herrscht.

Die Einbaumöglichkeiten

Bei den Geschirrspülmaschinen für Gastronomiebetriebe handelt es sich in der Regel um Unterbauprodukte, welche normalerweise ohne großartige Umbauarbeiten direkt unter der Arbeitsplatte angebracht werden können und somit nicht im Weg stehen. Handelt es sich um eine Küche mit verwinkelten Ecken, so eignen sich die freistehenden Geräte besonders gut. Wer eine Geschirrspülmaschine für seine Bar sucht, wird bei den verschiedenen kompakten Ausführungen die passende Variante finden.

Die technische Seite der Gastro Spülmaschine

Beim Kauf einer Gastronomie Geschirrspülmaschine in Hamburg spielen natürlich nicht nur Größe und Form eine sehr wichtige Rolle. Auch die technischen Details sollten hier nicht außer Acht gelassen werden. Diese muss sich aufgrund der vielen Arbeit und Besonderheiten einigen Herausforderungen stellen. Sie muss also nicht nur besonders schnell und effizient sein, sondern auch bei hartnäckigem Schmutz eine gute Arbeit abliefern.

Aus diesem Grund verfügen die meisten Modelle über drei oder mehrere Programme, welche entsprechend den zu reinigenden Gegenständen ausgewählt werden kann. Einige Programme dauern nur 60 – 120 Sekunden, besser geht’s also nicht. Zusätzlich hat man hier natürlich den Vorteil, dass die neue Spülmaschine in ganz Hamburg ausgeliefert wird und Kunden sich nicht auch noch um den Transport kümmern müssen.