So geht es : Gemütlich genießen oder keine Angst vor Flecken & Co.

Wohnzimmer mit Vintage MöbelnVintagemöbel sind Wohntrend Foto von Charlotte May von Pexels

Das Schönste am Winter sind die gemütlichen Stunden zu Hause. Wenn die Alster zufriert und eine steife Brise übers Kopfsteinpflaster fegt, klingen Netflix und etwas Leckeres vom Take-away nach einem entspannten Feierabend. Dabei ist heiß, fettig und Sofa alles andere als eine gute Kombination. Auch kleine Kinder, Haustiere oder gesellige Abende mit Freunden hinterlassen ihre Spuren auf unseren Polstermöbeln und Teppichen. Nicht alles lässt sich mit Haushaltsreinigern oder Mitteln aus Großmutters Trickkiste wieder entfernen. Neues kaufen ist eine teure und wenig nachhaltige Alternative. An vielen Möbeln hängen liebevolle Erinnerungen, die wir nicht missen möchten oder es sind Erbstücke, die wir in Ehren halten wollen.

Am schnellsten und einfachsten verschwinden Flecken und üble Gerüche, wenn Profis den Job erledigen – so werden bei der Polsterreinigung Hamburg Möbelstoffe gründlich und effektiv gereinigt. Von kleinen, hartnäckigen Verunreinigungen bis hin zu großflächigen Flecken, von Tierhaaren bis hin zu versickernden Flüssigkeiten gibt es für alles eine Lösung. Während Reiniger aus dem Supermarkt nicht für jedes Material geeignet sind und aus einem Fleck aus Versehen einen neuen, größeren machen können, sind professionelle Polstereiniger erfahren und wissen, was sie tun. Mikrofaser, Velours oder Stoff reagieren unterschiedlich und dürfen nur mit dem richtigen Mittel behandelt werden.

Kaum sind die Polster wieder picobello sauber, kommt das nächste Event oder – frei nach Murphys Gesetz – provoziert übervorsichtiges Verhalten das nächste Malheur. Das Rotweinglas schwappt über oder der Ketchup tropft vom Teller. Ähnlich wie Schuhe lassen sich auch Polstermöbel imprägnieren und fleckenunempfänglich ausstatten. Moderne Nanotechnologie sorgt dafür, dass Schutz und Flüssigkeiten einfach abperlen und nicht in den Stoff einsickern können. So verschwindet gleichzeitig mit Schmutz und Geruch die Angst vor neuen Flecken. Entspannte Momente auf dem Sofa, gemütliches Snacken auf dem Sessel oder eine relaxte Zeit mit Hund oder Katze sind so viel schöner, wenn die Angst vor dem Kleckern ad acta gelegt werden kann. Statt kerzengerade auf dem Stuhl zu sitzen, ohne Furcht vor Konsequenzen auf der Couch chillen und es sich gutgehen lassen – was könnte entspannender sein? Nachhaltigkeit liegt im Trend.

tilbruch-Second-Hand Kaufhaus-Wandsbek Innenansicht
Das Stilbruch Second Hand Kaufhaus in Hamburg Wandsbek (c) Hamburger Stadtreinigung

Vintagemöbel sind Trend

Beim Möbelkauf sind Vintagemöbel nicht nur aus ökologischer Sicht begehrt, auch antike Liebhaberstücke aus zweiter Hand finden sich in modernen Häusern und Wohnungen wieder. Der Mix aus aktuellem Lifestyle und alten Möbeln belebt die Inneneinrichtung und sorgt für einen individuellen Stil. Interessante Stücke für wenig Geld findet man in Hamburg bei Stilbruch. Nicht immer sind neue Polster nötig, viele Teile sind so gut erhalten, dass sie direkt geliefert und aufgestellt werden können. Ein guter Trick eine alte Couch zu pimpen sind auch Hussen und Überwürfe. Besonders, wenn einem die alten Muster und Stoffe nicht mehr so gut gefallen.

Oftmals zeigen sich Flecken erst im Tageslicht. Oder es breitet sich ein Geruch im Raum aus, dessen Ursache in den Polstern versteckt sein könnte. Für das gute Gefühl und einen sauberen Anspruch ist eine professionelle Polstereinigung eine gute Wahl. Da auch liebevoll gepflegte Möbel im Laufe der Jahre einen Eigengeruch annehmen, ist eine gründliche Reinigung die beste Möglichkeit. Wer bereits auf den ersten Blick hartnäckige Verschmutzungen wie Rotweinflecken oder Blut identifizieren kann, ist schon einen Schritt weiter. Doch viele Flecken sind nicht nur oberflächlich, sondern vor langer Zeit in den Stoff eingedrungen und lassen sich in Eigenregie trotz richtiger Reiniger nicht mehr entfernen. Sie tauchen wie von Zauberhand wieder auf. Hier schafft der Profi nachhaltig Abhilfe.

Print Friendly, PDF & Email