So werden Sie zum Experten in eSports-Wetten

United Cyber Space Raum im Hamburger DingE-Sports auf höchstem Niveau der United Cyber Space im Hamburger Ding © ganz-hamburg.de

Sportwetten versprechen seit jeher Nervenkitzel und attraktive Gewinnchancen. Seit einigen Jahren gibt es auf Wettportalen noch mehr Auswahl, denn es werden immer mehr eSports-Wetten angeboten. Diese Wetten auf elektronische Spiele erleben wie der eSport selbst einen beispiellosen Aufstieg, der längst noch nicht abgeschlossen ist.

Große Videospiel-Turniere gibt es seit vier Jahrzehnten, doch erst in den letzten Jahren hat das professionelle Spielen im eSports einen Boom erlebt. Erleichtert haben dies bessere Rahmenbedingungen wie schnellere Internetgeschwindigkeiten und die Fortschritte bei der Spielentwicklung.

Heutzutage gibt es professionellen eSport in praktisch allen Videospiel-Genres, wobei Rollenspiele, Actionspiele und Sportspiele besonders gut abgedeckt sind. Esports ist zu einer Milliardenbranche geworden und fristet längst kein Nischendasein mehr. Bei einem so großen Geschäft ist es keine Überraschung, dass auch das Wetten auf eSports-Matches immer populärer wird. Wir zeigen Ihnen in diesem Guide, wie Sie erfolgreich auf League of Legends und andere Spiele wetten.

Den richtigen Buchmacher finden

Esports-Wetten gibt es online bei Buchmachern und in einem Casino ohne Lizenz aus Deutschland. Entweder handelt es sich um eine Seite, die ausschließlich Wetten anbietet, oder um ein Gambling-Portal mit Wetten und Casino Spielen in einem. Einige Seiten spezialisieren sich auf eSports, während es bei anderen Buchmachern nur ein kleiner Teil des Angebots ist.

Falls Sie bereits auf einer Seite spielen, die eSports anbietet, und sich dort wohlfühlen, sollten Sie dort bleiben. Andernfalls kann sich die Suche nach einem spezialisierten Buchmacher lohnen.

Die Quoten verstehen

Wetten auf eSports sind auch deswegen so beliebt, weil diese Wettart so neu ist. Viele Buchmacher haben noch keine große Erfahrung mit eSports – ganz im Gegensatz zu Fußballwetten, die seit Jahrzehnten zum Hauptprogramm der Wettportale gehören. Weil die Anbieter nach wie vor auf der Suche nach den besten Formeln für die Berechnung der Quoten sind, können Sie als Sachkundiger einen großen Vorteil genießen. Hin und wieder gibt es eSport-Quoten, die sehr lohnenswert sind.

Junger Mann spielt E-Sports
E-Sports Photo by Florian Olivo on Unsplash

Die Spiele aussuchen

Sie müssen kein Experte sein, um im eSports-Wetten erfolgreich zu sein. Andererseits sollten Sie nicht ins Blaue raten und zumindest die Grundlagen des Matches kennen, auf das Sie wetten möchten. Je mehr Sie über ein bestimmtes eSports-Spiel wissen, desto besser.

Mit Insider-Wissen können Sie die Buchmacher schlagen. Wenn Sie das Spiel kennen, werden die Wetten darauf unterhaltsamer und die Gewinne noch befriedigender. Sie können natürlich das Game selbst spielen, um ein Gefühl dafür zu bekommen. Es kann sich auch lohnen, wenn Sie Videos auf YouTube oder Twitch anschauen oder in einschlägigen Foren lesen.

Eine Strategie entwickeln

Letztendlich gelten für eSports-Wetten weitgehend die gleichen Grundregeln wie für erfolgreiche Sportwetten:

  • Betreiben Sie Bankroll-Management und legen Sie Ihr Budget genau fest.
  • Setzen Sie nicht zu große Beträge auf eine einzelne Wette, auch wenn diese noch so verlockend erscheinen mag.
  • Versuchen Sie, ohne Voreingenommenheit zu wetten und möglichst objektiv Ihre Gewinnchancen einzuschätzen.
  • Setzen Sie nicht ziellos auf das erstbeste Match, sondern suchen Sie Ihre Wetten mit Bedacht aus.
  • Bleiben Sie am besten bei einem Spiel und erlangen Sie darin Expertenstatus.
  • Auch kleinere eSports-Turniere können sich lohnen, denn dort ist der Hausvorteil der Buchmacher noch geringer.
  • Recherchieren Sie das angestrebte Gameplay des Teams für das jeweilige Match und halten Sie Ausschau nach lohnenswerten Ereigniswetten.

Am Ball bleiben

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel. Im Gegensatz zu traditionellen Sportwetten müssen Sie bei eSports-Wetten eine Besonderheit beachten: Die Teams verändern sich regelmäßig. Ständig kommen neue Spieler in die Mannschaft, die ihrerseits ihre eigenen Stärken und Schwächen mitbringen. Je nach Match können andere Mitglieder zum Einsatz kommen. Daher ist es sehr wichtig, dass Sie die allgemeinen Nachrichten zu den Spielen als auch zu den einzelnen Teams und Turnieren regelmäßig verfolgen.

Foto: Photo by Florian Olivo on Unsplash

Print Friendly, PDF & Email