Top Locations für Weihnachtsfeiern in und um Hamburg

Die Alstertanne 2017Die Alstertanne 2017 strahlt wieder Foto: ganz-hamburg.de

Weihnachten naht mit Siebenmeilenstiefeln. Hier können Sie in Hamburg eine originelle Weihnachtsfeier organisieren.

Ob mit der Firma, der Familie oder im Freundeskreis: Ein Lokal für eine geschlossene Gruppe anzumieten, bietet sich zu verschiedenen Anlässen an. Doch ganz besonders in der Adventszeit, wenn die Weihnachtsfeiern organisiert werden, besteht Bedarf an schönen und gemütlichen Räumen. Wo in der Hamburger Region findet man die besten Ausrichtungsorte für die Weihnachtsfeier? Oder besucht man lieber gemeinsam ein tolles Event in der Vorweihnachtszeit?

Stimmung schaffen

Die Gruppengröße und die Planung sind maßgebend und natürlich spielt auch das Budget bei der Auswahl der Räumlichkeiten eine wichtige Rolle. Will man nur zusammen essen oder gestaltet man ein Rahmenprogramm und benötigt hierfür eine gewisse technische Ausstattung? Oder man wünscht sich etwas mehr Unterhaltung: Dann kann man auch eine Veranstaltung besuchen.

Natürlich kann man auch auf den Service von Spezialisten zurückgreifen und ein maßgeschneidertes Event buchen: Vom Weihnachtskrimi bis zum privaten Weihnachtsmarkt wird in der Hansestadt alles geboten, was das Herz begehrt. Vielleicht bietet sich auch ein Abend in der Spielbank an, um ein spannendes und elegantes Event aus dem Anlass zu machen? Eine private Pokerrunde in stilvoller Atmosphäre garantiert einen unterhaltsamen Abend. Wer vorher online erste Erfahrungen sammeln will, kann mit dem  PayPal bonus code in seriösen Casinos spielen und sicher und vor Betrug geschützt bezahlen.

Egal ob man die Feier selbst von A bis Z organisiert oder auf das große Angebot diverser Eventagenturen zurückgreift, möglichst stimmungsvoll und festlich sollte es anlassbedingt doch zugehen.

Eine schöne Räumlichkeit in der Adventszeit zu mieten, diese entsprechend zu dekorieren und für ein gemütliches Beisammensein vorzubereiten, ist eine einfache Lösung. Wem die klassischen Weihnachtsfeiern jedoch zu langweilig sind, dem stehen zahlreiche Alternativen zur Verfügung.

7 Ideen für die besondere Weihnachtsfeier:

Kochkurse oder Locations mit Kochmöglichkeit

Anstatt sich an die gedeckte Tafel zu setzen, kann man auch gemeinsam kochen. Zusammen ein schmackhaftes XMas-Dinner zubereiten und anschließend gemeinsam zu verzehren, lässt eine besondere Atmosphäre entstehen. Lokale mit Kochmöglichkeiten findet man inzwischen häufig, denn als Gruppe zu kochen liegt im Trend. Zusätzlich kann man auch einen Kochkurs dazu buchen, so lernt man unter professioneller Anleitung noch etwas Neues.

Im “El Rincón” in Schnelsen gibt es nicht nur Tapas-Kurse.

In dem mediterranen Kochstudio kann man gemeinsam kochen, backen und das Lokal für sich privat anmieten. Wie wäre es mit einem Pralinenkurs, um zwischen den traditionellen Weihnachtsplätzchen etwas Ausgefallenes anbieten zu können?

Weihnachtliche GPS Rallyes und moderne Outdoor Aktivitäten

Die Eventagenturen lassen sich immer wieder ausgefallene und amüsante Themen einfallen, um Gruppen bei ihren Spielen quer durch die Hansestadt zu schicken. Vielversprechend klingt die königliche Sternensuche (GPSy Kings), bei der die Teilnehmerin drei Gruppen eingeteilt werden: Caspar, Melchior und Balthasar. Mithilfe der GPS-Geräte müssen sie die Krippe bzw. das Ziel finden.

Auch als Weihnachts-Krimi kann man eine spannende Rallye mit viel Witz und Humor buchen. Diese Art von Outdoor-Aktivitäten sorgen für gute Laune und jede Menge Gesprächsstoff und sind als Weihnachtsevent für die Firma sehr beliebt. Mit guter Stimmung und Spaß tut man auch nebenbei noch etwas für das Teambuilding.

Schlepper im Eis der Elbe Februar 2012
Eis auf der Elbe (c) ganz-hamburg.de

Weihnachtsfeier auf der Elbe

Auf einem festlich beleuchteten Schiff über das Wasser gleiten und das besondere Ambiente genießen, bietet eine stilvolle Alternative für die Weihnachtsfeier. Der besondere Hintergrund, das gemächlich vorbeiziehende Panorama der abendlich erleuchteten Stadt und der Glanz der Lichter auf dem Wasser sorgen für festliche Stimmung.

Auf einem Partyschiff bietet sich eine Mischung aus kulinarischem Genuss durch kompetentes Catering, Tanz und dem ganz besonderen Ambiente. Eine exklusive maritime Weihnachtsfeier ist auch an Bord der “MS Princess” möglich: Das moderne Veranstaltungsschiff kann man ab 150 Personen komplett mieten. Je nach Bestuhlung bieten die zwei Innendecks Platz für Gruppen von 70 bis 250 Personen, eine Tanzfläche und eine Live-Band.

Weihnachtsmarkt  –  auch privat

Gemeinsam über den Weihnachtsmarkt zu schlendern lässt sicherlich festliche Stimmung aufkommen und kann auch Teil der Abendgestaltung vor einem gemeinsamen Essen sein.

Exklusiv wird das Ganze, wenn man sich seinen privaten kleinen Weihnachtsmarkt mietet. Für Weihnachtsstimmung pur sorgen Glühwein und klassisch weihnachtliche Köstlichkeiten.

Als Firmenfeier lässt sich der stimmungsvolle Jahrmarkt auf dem Firmengelände aufstellen. Mit Lebkuchen und gebrannten Mandeln, dem würzigen Duft von Speisen und Getränken kommt zwischen den Marktständen bestimmt weihnachtliche Hochstimmung auf.

skandinavischer Wintergarten
Eisstockschießen auf dem skandinavischen Wintergarten vor der Rindermarkthalle
Foto: Julia Schwendner

Eisstockschießen

Mitten auf dem Wintergarten vor der Rindermarkthalle bietet sich die Gelegenheit, auf modernen Kunststoffbahnen (mit 8 Personen pro Bahn gleichzeitig) aktiv zu werden. Beim Eisstockschießen verfliegt die Kälte von allein.

Auch in der Eisarena Hamburg können Jugendliche und Erwachsene den Wintersport betreiben. Hier kann man für 1,5 Stunden eine Bahn mieten, an der auch Getränke serviert werden können. Eine Bahn kann von max. 20 Personen bespielt werden und wird mit normalem Winter-Schuhwerk betreten. Auch zum geselligen Zusammensitzen, essen und trinken (Brotzeit) gibt es in der Eisarena Möglichkeiten, um das Event angenehm ausklingen zu lassen.

Landpartie

Bei schönem Winterwetter kann man vielleicht eine kleine Wanderung machen und danach in ein gemütliches Gasthaus einkehren. Der Makens Hoff im Rosengarten bietet ein rustikales Ambiente im historischen Bauernhaus aus dem 17. Jahrhundert.

Nur 20 Fahrminuten von der Hamburger Innenstadt entfernt kann man das Bauernhaus mieten. Bis zu 40 Personen finden Platz und dürfen sich über rustikale regionale Speisen und Getränke freuen. Beim Catering und der Dekoration passt man sich den Wünschen der Gäste an und auch für einen außergewöhnlichen Transfer wird eine originelle Lösung geboten: rote Doppeldecker Busse als Shuttle-Service.

Ein Besuch in der Spielhalle oder ein mobiles Casino buchen

An der Esplanade besitzt Hamburg eine Spielbank mit elegantem Flair. Für kleinere Gruppen lassen sich hier Angebote wie “Private Poker” oder “Champagner Roulette” buchen.

Will man allerdings mit einer großen Gruppe den Spaß am Glücksspiel exklusiv genießen, kann man in Hamburg für jeden Anlass und in jedem Ambiente ein mobiles Casino mieten: egal ob man einen Roulette-Tisch im Edelrestaurant aufstellen lassen möchte oder die Casino-Ausstattung in den Räumlichkeiten der Firma installiert. Eine glamouröse Weihnachtsfeier als Casino-Event sorgt bestimmt für tolle Stimmung.

Fazit

Bei den Feiern in der Adventszeit kommt es vor allem darauf an, sich gemeinsam eine schöne Zeit zu machen und die aufkommende Weihnachtsstimmung zusammen zu genießen. Für jeden Geschmack und jedes Budget finden sich Möglichkeiten, den Anlass gemeinsam zu feiern: ob klassisch oder ausgefallen.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial