ABC-Lounge – das Innenstadt-Quartier lädt zu Trend-Show 2016 ein

Flamant Hamburg - die ABC-LoungeDie ABC-Lounge im Flamant Hamburg Foto: ganz-hamburg.de

Die dritte ABC-Lounge 2016: Ein Ort, 20 Geschäfte und 100 Ideen am Dienstag, den 8. November 2016 lädt das individuelle Shopping-Quartier ein. Maren Gilzer moderiert den Abend.

Zum dritten Mal laden die Händler des ABC-Viertel wieder zur ABC-Lounge ein. Als 2014 die erste ABC-Lounge startete, haben Gäste wie Geschäftstreibende diesen Erfolg nicht erwartet. Jetzt ist aus der ABC-Lounge eine kleine Erfolgsgeschichte und schöne Tradition geworden.

Das Motto am Dienstag, den 8. November 2016 lautet „Ein Ort, 20 Geschäfte und 100 Ideen“. Maren Gilzer macht einen Abstecher nach Hamburg und wird den Shopping-Abend moderieren. Das ABC-Viertel mit seinen vielen inhabergeführten Fachgeschäften steht für individuelles designbewusstes Shopping abseits des gleichförmigen und langweiligen Einkaufscenter-Mainstreams.

Auf den drei Ebenen des Interior-Geschäftes Flamant in den Hohen Bleichen präsentiere 20 Geschäfte aus dem Shopping-Quartier ausgewähltes aus den Herbst- und Winterkollektionen. Peter Oschätzen, der im dritten Jahr diesen Event organisiert, rät schnell Karten zu erwerben, denn die Gästeanzahl ist begrenzt und wie in den Vorjahren werden die Karten begehrt sein. Der Verein Dunkelziffer e.V. wird in diesem den Erlös aus den Eintrittsgeld als Spende erhalten.

ABC Viertel LogoDie 3. ABC-Lounge 2016 – das geht ab

Highlight des Abend ist eine gemeinsame Modenschau von BCBGMAXAZRIA, Kennel & Schmenger, Marina Rinaldi, SECONDELLA und ZOÉ. Von Size Zero bis Plus Size zeigen sie über drei Etagen ihre aktuellen Modelle. Passende Accessoires stellen die Schmuck-Label Argentum und Niessing.

Niessing ist auch Partner der diesjährigen Charity-Aktion und hat einen Goldschmied engagiert, der Silber-Anhänger fertigt, die exklusiv an diesem Abend erworben werden können. Der Kaufpreis von 90 Euro pro Anhänger geht als Spende an Dunkelziffer e.V.

Bei Dibbern, Patio Antiques, Yves Delorme und Flamant können sich die Gäste von den neuesten Deko-, Wohn-, Deko- und Weihnachtstrends inspirieren lassen. Das Kindermodelabel Jacadi und der Cashmere-Spezialist Friendly Hunting zeigen Highlights aus ihren aktuellen Kollektionen. Die exklusive Fotoausstellung von Andreas Elsholz wird Kunstinteressierte erfreuen. In der Kunstszene ist der Schauspieler bekannt für seine großformatigen und ausdruckstarken Werke. 

Um 22.00 Uhr wird es spannend, dann werden von ihr die glücklichen Gewinner der Tombola gezogen. Zu gewinnen gibt es attraktive Preise, die von den Händlern des ABC-Viertel gestellt werden. Der Erlös aus dem Verkauf der Tombolalose ist ebenfalls für Dunkelfziffer e.V. bestimmt. 

Das kulinarische Verwöhnprogramm wird von DIE BANK, dem Traiteur Wille-Brass, dem Marriott Hotel und dem indischen Restaurant Shalimar mit Canapés und Getränke gestaltet. Vorsicht ist angesagt bei Oschätzchen und dem Café Flamant, sie verführen die Gäste der ABC-Lounge mit süßen Köstlichkeiten. DJ „Jungleboy“ Robert Strachan aus Miami betreut den akustischen Teil des Abends mit gut abgemischten Klängen.

3. ABC-Lounge 2016

Wo:
Flamant, Hohe Bleichen 24, 20354 Hamburg ABC-Viertel
Wann:
Dienstag, 8. November 2016 ab 19.00 Uhr
Karten:
Gibt es bei allen teilnehmenden Geschäften sowie unter www.oschaetzchen.de.
Der Preis beträgt 20,00 Euro.
Der Erlös der Eintrittsgelder geht an Dunkelziffer e.V.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial