Die Wandelhalle Hamburg Hauptbahnhof – Shoppen auf dem Bahnhof

Wandelhalle Hamburg Hauptbahnhof © Norbert SchmidtWandelhalle Hamburg Hauptbahnhof © Norbert Schmidt

Besonders verkehrsreich und gut erreichbar –  die Wandelhalle des Hamburger Hauptbahnhofs

Die Wandelhalle ist das Herzstück des Hamburger Hauptbahnhofes von hier es geht es zu den acht Fernbahngleisen, den Gleisen des Nahverkehrs, der S-Bahn und im Untergeschoss zur U-Bahn. In der Wandelhalle herrscht ein ständiges Kommen und Gehen. Touristen, Fernreisende und Pendler mischen sich und vertreiben die Wartezeit auf den ihren Zug. Der Hamburger Hauptbahnhof ist der meist frequentierteste Bahnhof Deutschlands und hat täglich rund eine halbe Million Fahrgäste, die aus-, ein- oder umsteigen.

Ein zentrales Einkaufszentrum

In der Gourmetstation, dem Foodcourt, des Shoppingcenters laden zahlreiche Stände zum Schlemmen ein und versorgen den Reisenden mit Reiseproviant. Fast Food- und Take Away-Fans finden fast alle bekannten Ketten. 

Die Wandelhalle ist auch veritables Einkaufszentrum. Auf den zwei Etagen kann man täglich bis 22.00 Uhr Kosmetikartikel, Mode, Schuhe, Blumen, Geschenkartikel oder Buch- und Presseerzeugnisse erwerben.

Der Tourist findet hier die Hamburg Information von Hamburg Tourismus und den Hamburger Verkehrsverbund (HVV).

Bei EDEKA Lars Tamme ist SOS-Shopping und Sonntagsshopping für Hamburger täglich von 07.00 – 23.00 Uhr angesagt. Im Obergeschoss der Wandelhalle kann man am Sonntag Lebensmittel und ein Supermarkt-Sortiment von 07.00 – 23.00 Uhr einkaufen.

Wandelhalle im Hauptbahnhof

Glockengießerwall 8-10
20095 Hamburg City
Telefon 040/33 12 13
Fax 0 40/33 76 53
www.wandelhalle-hamburg.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial