Einkaufen in Steilshoop – das Einkaufszentrum Steilshoop

Einkaufen in Steilshoof, wahrlich, das Einkaufszentrum Steilshoop hat schon einmal bessere Jahre gesehen. Das übliche bunte Leben suchen Passanten im Einkaufszentrum Steilshoop leider zumeist vergebens. Viele Läden des Bezirks-Shoppingcenters stehen schon seit Jahren leer und das lange bevor der stationäre Einzelhandel durch E-Commerce unter starken Druck geriet.

Bitter für die Steilshooper, aber die leeren Läden spreche ihre eigene, sehr direkte, Sprache. Einkaufen in Steilshoop, dass findet heuer überwiegend im großen famlia Markt am Eichenlohweg statt.

Das war in den 1970er Jahren noch anders. Der Hamburger Branchenriese ECE war für das Centermanagement verantwortlich und das Einkaufszentrum florierte. Beim Bau hatte man auch schon die damals geplante U-Bahnlinie U 5 mit eingeplant. Noch heute gibt es eine blaugekachelte Zone, die als Eingang zum geplanten U-Bahnhof gedacht war. Doch die Pläne für eine U-Bahnline nach Steilshoop verstauben in den Archiven. Der damalige SPD Senat wirtschaftete unsolide und so war kein Geld für diese sicherlich sehr sinnvolle Investition in die Verkehrsinfrastruktur vorhanden. 

Die Öffnungszeiten

Geschäfte im Center

Askanier Apotheke, Erden Ayhan Lebensmittel, Eiscafe Blandona, KiK Textilien und Nonfood, Friseur Kosta, Mr. Backer Bäckerei, Rossmann, Tedi Nonfood Discount

Montag – Freitag: 09:00 – 19:00 Uhr
Samstag : 09:00 – 16:00 Uhr

Öffnungszeiten können bei einzelnen Geschäften abweichen

EKZ Steilshoop
Schreyerring 26

22309 Hamburg Steilshoop
Telefon 040/254 88 520
Fax: 040 254 88 521
www.ekz-steilshoop.de

 

 

Alle Angaben ohne Gewähr