TK Maxx startet im nächsten Jahr im QUARREE Wandsbek

Ein mit Kleidung gefüllter roter Plastik-Einkaufswagen von TK maxxTK Maxx Einkaufswagen (c) TK maxx / Oliver Güth

Vielleicht macht das ganz Wandsbek froh? Auf jeden Fall werden sich Preisfüchse und Schnäppchenjäger freuen. TK Maxx, der große internationale Off-Price Spezialist, wird nächstes Jahr im QUARREE seinen neunten Hamburger Store eröffnen. Auf rund 2.200 Quadratmetern und verteilt auf zwei Etagen wird dann Preis- und Angebotsalarm angesagt sein.

Das Konzept von TK Maxx ist ein ständig wechselndes Sortiment, dass immer wieder mit spannenden Überraschungen aufwartet. Mehrmals pro Woche kommen neue Lieferungen: Top-Marken, Designer-Labels für Damen, Herren und Kinder, Kosmetikprodukte und Wohn-Accessoires zu Preisen, die bis zu 60 Prozent unter dem UVP liegen.

„Der bekannte und beliebte Off-Price-Retailer schließt eine Lücke in unserem Geschäfte-Mix und hat ein attraktives Angebot für unsere Zielgruppe: große Marken zu tollen Preisen, mit einer immer neuen, überraschenden Auswahl. Wir haben bereits jetzt 60 Prozent Stammkunden, und dieser neue Ankermieter bietet einen weiteren Anreiz, noch öfter vorbeizuschauen.“

Freut sich Frank Klüter (Center Manager im QUARREE)

Aktuell wird das QUARREE Wandsbek mit ca. 40 Millionen Euro für die Zukunft vom Eigentümer Union Investment fitgemacht. Die Modernisierungs- und Umstrukturierungsmaßnahmen sollen voraussichtlich im März 2021 abgeschlossen sein. Auch die Gastronomie wird runderneuert und attraktiver gemacht.

Print Friendly, PDF & Email