Erster Hamburger Shopping Sonntag am 03. Januar 2016

Shopping BagShopping Bags Foto: ganz-hamburg.de

Erstes Januarwochenende 2016 startet mit dem ersten verkaufsoffenen Sonntag in Hamburg

Gleich am ersten Sonntag des neuen Jahres, den 03. Januar 2016, finder der erste Hamburger verkaufsoffene Sonntag des Jahres statt. Ob in der Innenstadt, dem Passagenviertel, dem individuellen charmanten ABC Viertel, in der HafenCity oder in den Einkaufszentren wie AEZ in Poppenbüttel, der Hamburger Meile in Barmbek, Elbe Einkaufszentrum, Marktplatz Galerie in Bramfeld, Bauhaus, Hornbach, Karstadt Mö, Alsterhaus, Kaufhof, TOOM Baumarkt, IKEA, Möbel Höffner, POCO, Media Markt und Saturn, die Geschäfte haben an diesem Sonntag von 13.00 – 18.00 Uhr geöffnet. Zum Jahresanfang warten viele Angebote, Schnäppchen und satte Rabatte auf die Kundschaft natürlich auch in Harburg und Bergedorf. Achtung: Das Herold Center in Norderstedt hat keinen verkaufsoffenen Sonntag.

Hamburger Shopping Sonntag mit Sottje

Schornsteinfeger

Ein echter Hamburger Sottje der Schornsteinfeger Lutz-Matthias Peters

Hotspot des Shopping Sonntag ist natürlich die Hamburger Innenstadt mit ihrem breiten Angebot von Luxus bis bezahlbar. Zum Shoppingangebot wird den Innenstadtbesuchern in der Zeit von 13.00 – 18.00 Uhr besondere Unterhaltung geboten:

  • Ein musikalischer Höhepunkt findet um 13.00 Uhr in der Europa Passage statt. Die Hamburger Symphoniker präsentieren zum Auftakt des Jahres das nächste MusikImPuls- Konzert. Mit der Reihe MusikImPuls verlassen die Hamburger Symphoniker die Laeiszhalle und lassen ihre Musik zu einem Teil der Stadt werden.
  • Die Kaufmannshaus-Passage lädt von 13.00 – 18.00 Uhr zum Katerfrühstück mit traditionellem Rollmops und alkoholfreien Erfrischungen ein.
  • Im Hamburger Hof und der GÄNSEMARKT PASSAGE gibt es jeweils „Glück zum Anfassen“. Echte Schornsteinfeger, die in Hamburg Sottje genannt werden, verteilen in den den beiden Passagen Glückstaler an die Innenstadtbesucher.

Am Ende des Shopping Sonntags wird es um 18.15 Uhr bunt, wenn ein kindgerechtes Feuerwerk auf der Hamburger Binnenalster abgebrannt wird.

In Harburg wird die City mit einem Wikingerfest belebt.  Aus Jork kommt die Wikingergesellschaft „Altes Land“ und schlägt ihr Lager wieder direkt am Lüneburger Tor auf. Mit typischen Zelten, Hütten und Ständen geben uns die Akteure einen Eindruck vom frühen Mittelalter in Norddeutschland.

Hamburger Verkaufsoffener Sonntag
Sonntag, 3. Januar 2016 von 13.00 – 18.00 Uhr

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial