Frühlings-Schuh-Wahnsinn bei Al Bundy

Foto: Al BundySchuhwahnsinn bei der AL BUNDY Schuhbörse Foto: Händler
Viele Hamburgerinnen werden jetzt wieder wahnsinnig! Die Al Bundy Schuhbörse ist ein Paradies für Schuhmaniacs und Schnäppchenjäger

von Isabelle van Horn
Der Frühling ist nach Hamburg gekommen und die Al Bundy Schuhbörse macht wieder in Hamburg Station. Jetzt startet wieder der ganz normale totale Schuh-Wahnsinn in Hamburg! Nur am Freitag, den 27. und Samstag den 28. März 2015 ist Al Bundy, Europas größte Schuhbörse, in den  Hamburger Messe Hallen. Mit  mehren Sattelschleppern kommen dann rund 40.000 hochwertige Paar Schuhe für Damen, Herren und Kinder von internationalen Marken-Herstellern nach Hamburg.

Die Al Bundy Schuhbörse verspricht, dass sie Schuhe bis zu 70-80% unter der ehemaligen unverbindliche Herstellerpreisempfehlung anbieten wird. Auch wenn Walter Freiwald garantiert nicht kommt, der Preis ist hieß: Damen, Herren, Kinderschuhe gibt es bereits ab 2,50 Euro, 5,00 Euro und 7,50 Euro. Der große Vorteile, man bestellt nicht irgendwo im Internet sondern hat vor Ort einen riesengroße Auswahl zu Schnapperpreisen, kann die Schuhe gleich anprobieren und man muss nicht erst auf ein Paket warten oder vom Postamt abholen!

Al Bundy Schuhbörse Hamburg

Wenn Sie am letzten März-Wochenende rund um die Messehallen aufgeregten Schuhkäufern (meist weibliche Wesen) begegnen oder wenn sie in der U-Bahn Gespräche über die Schuh-Jagd-Taktik hören, sollten sie sich nicht wundern: Das sind ganz normale Schuhwahnsinnige, die wirklich völlig harmlos sind, wenn sie einige Paare Schuhe zum Discountpreis erstanden haben und nach Hause tragen. Der Grund ist einfach, bei 40.000 Paar Schuhen ist eigentlich für jeden etwas dabei. Auf dem Sparbuch gibt es sowieso keine Zinsen mehr, Anlageberater empfehlen häufig Sachwerte, also ist der Schuhkauf zu Top-Konditionen vielleicht keine ganz so schlechte Geldanlage. An der Börse heißt es immer: Einsteigen werden die Kurse niedrig sind.

Die Al Bundy Schuhbörse Hamburg 2015
In der Messe Halle B3, Eingang Nord (Ecke: St. Petersburgerstraße / Karolinenstaße.)

Öffnungszeit der AL BUNDY Schuhbörse in Hamburg 2015
Freitag 27. und Samstag, 28. März 2015 von 10:00 bis 19:00 Uhr
Der Eintritt ist frei. Während der Laufzeit der Börse ist der Umtausch und die Rückgabe der Ware in den Messe Hallen Hamburg, B3, von 10.00 – 19.00 Uhr, jederzeit möglich.
Die Al Bundy Schuhbörse akzeptiert Barzahlung, EC, Mastercard und Visacard.

Mehr Infos unter www.albundy-schuhboerse.de

alle Angaben ohne Gewähr