Die Freiflaschen Saison beginnt: Astra jetzt ohne Stoff macht auf Heiß

Leo-Catsuit lässt als Vokuhila-Träger seine Hüllen fallen - Werbemotiv für Astra GranateWerbeposter für das neue Astra Granate Energy (c) Carlsberg Deutschland

Geil alkoholfrei mit fruchtigem Kick aus St. Pauli: Die Astra Granate Energy 0.0% ist heißer Stoff ganz ohne Prozente.

Der Sommer ist in Hamburg angekommen. Im Gepäck hat er eine Weltpremiere. Was lange selbst für ausgesprochene Astra-Experten im Bereich des unvorstellbaren lag, ist nun Realität geworden. Das erste alkoholfreie Astra der Welt hat nicht nur die Welt erblickt. Gleichzeitig schlummert in der Astra Granate Energy ordentlich Power. Die Jungs und Mädels von der Kiezbrauerei sind der Auffassung, dass ihr neues Bier für ordentlich alkoholfreien Remmidemmi sorgen wird. So haben Sie dafür gesorgt, dass ordentlich Freiflaschen in Hamburg Hausbruch abgefüllt werden.

Nach Astra Nixe und Astronaut ergänzt „Aphrodieter“ als Stripper von St. Pauli die Kiez-Gang und aphrodisiert ganz ohne Stoff die gierige Meute. In der Knolle, die die Welt bedeutet, haben die Astra-Braumeister alkoholfreies Astra mit 50% Erfrischungsgetränkt mit Granatapfelgeschmack gemixt. Den Nachbrenner zünden Guarana, Taurin und Koffein nach dem Motto: Ready for take off!

„Gegen Langeweile in der Knolle ist Astra die Alternative zu normalen Biermixen ohne Alkohol: Mit fruchtigem Energy-Kick aus St. Pauli wird’s einfach geiler alkoholfrei.“

Svenja Kühlke, Astra Senior Brand Managerin bei Carlsberg Deutschland

Der ganz-hamburg.de Bierexperte Rüdiger Stein-Bendes meint:

So oder so, Biermischgetränke sind Trend, das sagt nicht nur die Marktforschung. Ein Blick in die diversen Super- und Getränkemarktregale, Einkaufswagen oder auf Partys bringt es gnadenlos an den Tag. In Deutschland und in Hamburg werden ziemlich viele alkoholfreie Biermix-Drinks mit Vergnügen weggesüffelt. Mein Urteil: Die Astra-Mischung ist interessant und ungewöhnlich.

Die Werbetrommel

Natürlich ist die Werbekampagne ganz im Stil der mehrfach prämierten Astra Werbung ausgefallen. Im leuchtend roten Leo-Catsuit lässt der Vokuhila-Träger seine Hüllen fallen und feiert die große Alkoholfreiheit. 

Wie die Nixe (Kiezmische) und der Astronaut (Rakete) bekommt auch Granate Energy einen eigenen unangepassten Charakter – passend zur geilsten Meile der Welt verführt Aphrodieter „ohne Stoff“ als Kiezstripper die Meute. Anschnallen und Handtücher rausholen: Es wird heiß, heißer, ganz ohne Stoff! 

Aktuell läuft die Einführung im Handel. Astra Granate Energy 0.0% ist wie von der Kult-Marke aus St. Pauli gewohnt, lauter, bunter, doller, drüber und alles andere als ein normales Alkoholfrei. Denn für mehr Remmidemmi im Alkoholfreistall sorgt ab jetzt das neue, granatenscharfe Familienmitglied. Wer auf den Geschmack gekommen ist, der hat die Wahl zwischen der Knolle, einem Sixpack oder der 0,33l Dose.

Na denn, chin – chin und mehr unter www.astra-bier.de


Print Friendly, PDF & Email