Abercrombie & Fitch öffnet in Hamburg am 28.04.2012

Abercrombie & Fitch Hamburg © ganz-hamburg.deAbercrombie & Fitch Hamburg © ganz-hamburg.de

Schlendert man vom Neuen Wall kommend an der „Alten Post“ in der Poststraße entlang, dann weisen nur zwei dezente massive Bronzeschilder auf den neuen Flagship Store der amerikanischen Kultmarke Abercrombie & Fitch hin. Die Marke mit dem Elchlogo kann sich diese Zurückhaltung und das Understatement leisten. Der Erfolg gibt ihr recht, das ungewöhnliche Marketingkonzept geht auf und beginnt schon an der Tür. Ein verführerischer gut gebräunter Beau mit Waschbrettbauch und leichter Strandkleidung wird die Kunden mit einem: „Welcome to A and F“ auf Englisch empfangen. Drängelei gibt es nicht gibt es hier nicht. Befindet sich eine bestimmte Anzahl von Kunden im Shop, heißt es: es muss gewartet werden. Für Drängler und Grabbeltischfanatiker ist Abercrombie & Fitch nicht die richtigefalsche Adresse.

Was erwartet den Kunden wenn der Türsteher „passiert“ wurde?

Der Kunde tritt ein in eine ganz eigene Welt. Ein leichter Moschus Duft streicht in die Nase, aber A&F ist keine Parfümerie. Dunkle stylische Räume, aber A&F ist kein angesagter Club. Hinreißend attraktive junge Frauen und Männer, doch A&F ist keine Modenschau. Klingt das bizarr in ihren Ohren? Willkommen: Sie befinden sich in der Welt der Abercrombie & Fitch in Hamburg.

Ab Samstag, den 28.04.2012 10.00 Uhr sind die Pforten für alle Kunden geöffnet.

Abercrombie & Fitch
Alte Post
Postraße 11
20354 Hamburg

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial