Damen-Fashion-Trends im Herbst: Einfach einkuscheln

Einkuscheln in Herbst und WinterEinkuscheln in Herbst und Winter Photo by Alex Jodoin on Unsplash CC0 Licence

Kurze Tage, kühle Nächte – jetzt ist einkuscheln wieder angesagt 

Die warmen Sommertemperaturen haben sich verabschiedet und die Herbst- und Winterkleidung nimmt wieder ihre vorderen Plätze in den Fächern der Kleiderschränke ein. Das muss jedoch nichts Schlechtes sein, denn es wird richtig schön kuschelig. Welche Trends in diesem Herbst besonders angesagt sind, verraten ich in diesem Artikel.

Herbst 2017: Kuschelpullover, Federn und Teddyfell liegen voll im Trend

Wie immer zur kalten Jahreszeit werden die Kuschelpullover auch in diesem Herbst und Winter wieder zu den liebsten Begleitern. In dieser Saison sind supersofte und hochwertige Materialien angesagt, bei Pullovern bieten sich vor allem Kaschmir, Alpaka- und Baumwolle als Grundmaterialien an, die für ein kuschelweiches und zugleich wärmendes Gefühl auf der Haut sorgen und dazu noch hochwertig aussehen. In der Kategorie „Kuschelpullover“ drängen sich Rollkragenpullover förmlich auf und werden in diesem Jahr auch in Hamburg auf vielen Straßen zu sehen sein. Aber auch Rundhalspullover kombiniert mit einem auffälligen Oversize-Schal sind in diesem Herbst wie schon in den Jahren zuvor wieder sehr gefragt. Eine große Auswahl an Damenpullovern ist online bei Shops wie Peter Hahn zu finden.

Passend zum Kuschelpullover sind 2017 neben Schals in Oversize auch Jacken in Teddyfell- und Federoptik angesagt. Im Frühling dieses Jahres wurden bereits die Herbst-Kollektionen großer Designer wie Miuccia Prada oder Calvin Klein vorgestellt, und eines war besonders auffällig: Die sonst als schmückendes Beiwerk dienenden Federn stehen in diesem Herbst oft im Vordergrund. Die Federn sollen dabei das intellektuell konzeptualisierte Bild von Weiblichkeit unterstützen. Federn sind jedoch nicht das einzige angesagte tierische Element bei Jacken und Mänteln: Auch die Teddyfelloptik ist 2017 wieder im Trend, wie die Instagram-Community bereits demonstriert. Das Kunstfell ist superkuschelig und lässt sich mit fast allen Arten von Outfits kombinieren – hervorragend passen die Teddyfell-Mäntel beispielsweise auch zum Rollkragenpullover.

Einkuscheln in Herbst und Winter

Einkuscheln in Herbst und WinterPhoto by Ren QingTao on Unsplash CC0 Licence

Angesagte Stoffe und Farben

Bei den Kuschelpullovern ist bereits angeklungen, dass in diesem Jahr hochwertige Materialien wie Kaschmir und Alpaka-Wolle im Trend liegen. Auch Satin und Cord sind in. Das glänzende Satin findet sich in zarten Kleidern, Hosen und Oberteilen wieder, während Cord traditionell bei Hosen, aber je nach Geschmack auch bei Blazern oder anderen Kleidungsstücken verwendet wird.

Doch das war natürlich noch nicht alles – ebenfalls sehr gefragt ist etwa Samt, der in der kalten Jahreszeit bei fast jedem Kleidungsstück Einsatz finden kann. Der kuschelige Stoff punktet mit guter Wärmeisolation und sieht immer schick aus. Das oft in Dunkelblau oder Schwarz gefärbte Material wird in diesem Jahr in mehr Farbvarianten getragen werden. Burgunderrot oder Senfgelb bieten sich bei dem Stoff beispielsweise hervorragend an. Knallig wird es nicht nur beim Samt, allgemein wird der Herbst ungewöhnlich bunt: ob knalliges Korallenrot oder Pink – alles ist erlaubt, solange es farbenfroh daherkommt.

 

 Titelfoto. Alex Jodoin Foto: Ren QingTao

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial