Ladage & Oelke macht aus dem Black Friday ein Black Tie Day

Selma und Thomas WegmannSelma und Thomas Wegmann (c) Martin Smolka

Kein Konsumfeiertag am Alten Wall: Black Tie Day statt Black Friday bei Ladage & Oelke.

Oh je, wir Deutschen und unser Denglisch, kein Mensch aus dem angelsächsischen Sprachraum weiß was ein Handy ist. Genauso geht es uns mit dem “Black Tie”, da sagt Google Translate ganz simple: “schwarze Krawatte”. Tja, das schöne Deutsche Wort Smoking für ein Kleidungsstück ist in Großbritannien gänzlich unbekannt.

Wer das Englische Kleidermagazin Ladage & Oelke an diesem Freitag besucht, muss nicht in Abendgarderobe kommen, wird aber dort stilecht in solcher empfangen.


„Bereits letztes Jahr haben wir den „Konsumfeiertag“ boykottiert und in den sozialen Medien viel Zuspruch dafür erhalten. Es gibt keinen Grund dafür an diesem Freitag Rabatte zu gewähren denn an diesem Tag sind unsere Produkte nicht mehr oder weniger wert als an dem vorangegangenen Donnerstag oder dem darauffolgenden Samstag.“

Selma Wegmann Geschäftsführerin und 5. Inhabergeneration dieser Hamburgensie

Wer Ladage & Oelke am Freitag besucht geht trotzdem nicht leer aus. Jeder Kunde wird passend zum Outfit der Verkäufer auf einen Whisky, natürlich „to go“ eingeladen.

Willkommen am Alten Wall zu 175 Jahren hanseatisch- anglophilem Stil in Hamburg

Print Friendly, PDF & Email