Modetrends für Herbst und Winter 2017/18

Modenschau bei dodenhofModenschau Foto: dodenhof

Jedes Jahr erscheinen neue Modetrends und angesagte Farben, die für Abwechslung sorgen und die Garderobe interessanter machen

Es gibt eine große Auswahl an Materialien, Mustern und Farben, sodass es für jeden Geschmack das Passende finden lässt. Im Folgenden erfährt man, welche Trendfarben es in diesem Herbst und Winter gibt und wie die richtige Kombination aussieht. Außerdem wird erklärt, welche Materialien im Trend liegen und wie man mit aktuellen Accessoires effektive Akzente setzt.

Aktuelle Trendfarben und die richtige Kombination

Wer einen auffälligen Auftritt bevorzugt, entscheidet sich für die Trendfarbe Rot. Gedeckte Rottöne wie Altrosa und Beerentöne sind ebenfalls in diesem Herbst und Winter angesagt. Ein roter Mantel in Verbindung mit einem schwarzen Oberteil und einer schwarzen Hose zieht alle Blick auf sich. Will man mit der Trendfarbe Rot schöne Akzente setzen, so kombiniert man ein rotes Oberteil oder rote Accessoires mit Nudetönen oder mit der aktuellen Trendfarbe Creme.

Barbara Lohmann Fashion Show

 Fashion © ganz-hamburg.de

Eine weitere angesagte Farbe ist kräftiges Lila, die sowohl als Kleidung als auch Accessoires schöne Akzente setzt. Dieser Ton passt gut zu zarten Karamelltönen und Schwarz. Auch Ton in Ton wirkt der Lilaton edel. Wer zurückhaltende Töne mag, greift zu kombinierfreudigen Farben wie Braun, Blau und Grün. Kühle Blautöne werden zu warmen Brauntönen getragen. Olivgrün liegt im ebenfalls im Trend und kommt mit Braun und Schwarz besonders gut zur Geltung.

Samt und Cord liegen im Trend

Samt gehört zu den aktuellen Trends, weil das Material schön warm hält und bequem ist. Außerdem sieht Kleidung aus Samt festlich und edel aus. In der kalten Jahreszeit trägt man Oberteile, Hosen und lange Mäntel aus Samt. Insbesondere dunkelblaue, schwarze und dunkelgrüne Kleidung aus Samt wirkt stylisch. Darüber hinaus liegt Cord im Trend. Der samtähnliche und weiche Stoff mit Rippmuster wird als Jacke, weitere Hose und Accessoires getragen.

Lange Wintermode

Neben langen Westen und Cardigans trägt man in den kalten Monaten auch lange Mäntel in XXL-Optik. Dabei reicht die Wintermode von zurückhaltenden Mänteln in Grau, Schwarz, Dunkelblau und Olivgrün bis hinzu auffälligen Varianten mit Leo-Print, Streifen oder in roten Tönen.

Mantel

Photo by Dmitriy Ilkevich on Unsplash

Wer es klassisch und elegant mag, entscheidet sich für einen Karo-Mantel. Wichtig ist, wenn der Mantel ausgefallen ist, dann sollte man diesen mit gedeckten und neutralen Farben kombinieren. Des Weiteren sind große und flauschige Capes und Ponchos eine gute Alternative zu einer Winterjacke oder einem Mantel. Zu den aktuell modischen Farben und Ausführungen zählen Creme sowie Streifen- und Karomuster.

Trend-Accessoires

Mithilfe von Trend-Accessoires lässt sich die bereits bestehende Garderobe aktualisieren und interessanter gestalten. Ein Gürtel im angesagten Leo-Print verleiht dem Outfit eine trendige Note. Eine Tasche in kräftigem Lila setzt modische Akzente. Wer Karos mag, trägt einen roten Schal mit Tartan-Muster. In der kalten Jahreszeit kann man sich für eine Baskenmütze entscheiden, die sich mit vielen Outfits kombinieren lässt. Getragen wird die elegante Mütze in Schwarz oder sanften Pudertönen. Außerdem trifft man mit Baskenmützen aus Cord oder mit Karomuster die richtige Wahl.

Shooshoo Ballerinas

Ballarinas immer wieder ein Hingucker  Foto: SHOOSHOO

Schuhe

Schuhe aus Samt sind modisch und bieten viele Kombinationsmöglichkeiten, Rubinrote oder marineblaue Ankle Boots aus Samt können zu einer Jeans oder einem Oberteil aus farblich abgestimmten Printmuster getragen werden. Außerdem sind aktuell schimmernde Stiefeletten und Stiefel mit Metallic-Glanz in Mode, die für schöne Effekte sorgen.

Eine große Auswahl

Im Herbst und Winter gibt es viele Möglichkeiten, um die aktuellen Modetrends in die eigene Garderobe zu integrieren und modische Akzente zu setzen. Dafür bieten sich sowohl zurückhaltende als auch auffällige Farben und Muster an. Zu beachten ist, dass die Kleidung richtig kombiniert wird. So kommen die aktuellen Modetrends besonders gut zur Geltung. Modische Schuhe und aktuelle Accessoires machen den Look komplett.

 Foto Mantel: Dmitriy Ilkevich

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial