Pop-Up Store Opening von INFERNO RAGAZZI

Foto: LabelINFERNO RAGAZZI Foto: Label

Die Fans sagen: INFERNO RAGAZZI: It’s not just a brand, it’s a lifestyle!

von Isabelle van Horn
Wer das Leben mag, wird INFERNO RAGAZZI lieben. Das junge Hamburger Modelabel verbreitet gute Laune und Feierstimmung pur – das gilt für die Kleidung genauso wie für die Menschen, die hinter der Marke stehen. Ich haben einen Blick in die aktuelle Kollektion geworfen und war begeistert: Hier sind Macher am Werk, die ihre Sache nicht nur lieben, sondern auch leben. Das, wo wir in Deutschland, dem Mutterland der Miesepeter und Bedenkenträger leben. Der Style des Labels hat schon zahlreiche Promi-Fans gefunden. Mit INERNO RAGAZZI wurden schon Lena Gercke, das Hamburger Top Modell Toni GarrnCroMarteriaSami Khedira, Rafael van der VaartPalina RojinskiJimmy Blue Ochsenknecht (naja…) und Designer Andre Borchers gesichtet.

Jetzt eröffnet INFERNO RAGAZZ eine Pop-Up Store im Eppendorf (Lehmweg 27) bis zum 13. Dezember 2014. Im Pop-Up Store wird es die gesamte Kollektion bestehend aus T-Shirts, (Kapuzen-) Sweatern, Jacken, Caps und ganz neu Beanies geben. Eine Jungs- und Mädelsabteilung gibt es nicht. Alle Styles von INFERNO RAGAZZZI sind Unisex. Weihnachten steht vor der Tür und die Winter-Party-Saison hat gerade anfangen. Das ist doch kein schlechter Anlass für seine Lieben, Geliebten(r) oder für sich selbst einmal sich nach Eppendorf aufzumachen. Im Pop-Up Store wird es die gesamte Kollektion bestehend aus T-Shirts, (Kapuzen-) Sweatern, Jacken, Caps und ganz neu Beanies geben. 

Über das Label INFERNO RAGAZZI

Treibende Kraft hinter dem Hamburger Label INFERNO RAGAZZI ist der Mitgründer und Designer Flemming Pinck. Für den Produkt- und Industriedesigner sind die Sachen mehr als nur bloße Kleidungsstücke. Sie sind ein Statement – für die Liebe zum Leben, die Lust auf Party und die Leidenschaft für das, was man tut. Der Ursprung des Labels liegt in an der Küste von Cabo San Lucas, Mexico. Wie es so ist: Drei Jungs hatten die beste – und wildeste – Zeit ihres Lebens. Was entweder gewaltig über- oder oft mehr untertrieben ist, sagt da meine weibliche Lebenserfahrung. Klar musste sich die Drei ein Etikett geben und nannten sich zur Erinnerung an diese unvergesslichen (wohl ziemlich wilden) Momente scherzhaft Hellboys. Klingt zwar irgendwie nett, nur hat wenig Flair und Klang von Playmo-Helden. Da Mexiko bekanntlich nur einen Katzensprung von Italien entfernt ist wurde daraus auf gut Italienisch: INFERNO RAGAZZI.

Der Rest war Handwerk. Ein Logo wurde gebaut, Shirts und Jacken auffällig bedruckt und ausgeführt. Dank der hohen Nachfrage beschlossen die Jungs inklusive Entourage ein Lifestyle Label daraus zu kreieren, um ihr Lebens-Glücksgefühl in die Welt hinaus zu tragen. Mit ihrer farbenfrohe Kollektion besteht aus T-Shirts, (Kapuzen-)Sweatern, Boardshorts und Snap Back-Caps mit Statement-Prints, verwaschenen Dip-Dye- oder wilden Camouflage-Mustern trieben sie Grau und Schwarz aus und schufen Lebensfreude. Ein Keypiece ist die Jacke „Island Camouflage“ im Baseball-Style mit wild-floralem Druck für gerade einmal  149,00 Euro. Die T-Shirts mit Namen wie „Tropical Firework“ oder „My Ice“ gehen zum Preis von 39,00 Euro bis 69,00 Euro über die Ladentheke. Im Zeitalter der Null- und Negativzinsen sollte man sein Geld lieber in Sachwerten anlegen. 

Foto: Label

INFERNO RAGAZZI Foto: Label

Abgefahrene Events zählen ebenfalls zur DNA des Labels. Ob wie kürzlich eine von INFERNO RAGAZZI organisierte Party zur Fashion Week in Berlin, in einer Hotel Suite in Kooperation mit Logitech und UE Boom oder mit dem Senkrechtstarter Cro in Paris, wo das Label im September zu seinem dreijährigen Bestehen diverse Korken knallen ließ. Einen absolut wichtigen Part spielt das riesige Team, die INFERNO RAGAZZI-Family, zu der etwa das eigene Rennteam, Sportler aus allen vorstellbaren Bereichen, die eigene Boyband, DJs, Feierbiester und Partypeople gehören. Sie tragen das Lebensgefühl in die weite Welt hinaus. Getreu dem Motto des Labels: It’s about making the most of now and the best of tomorrow.

INFERNO RAGAZZI beliefert bislang Stores in Deutschland und in Japan. In Hamburg schlagen die Fans im Ebb & Flow bei Marius Ebbers (St. Pauli Stürmer) in der Kampstraße Hamburg auf. Natürlich gibt es
auch einen OnlineshopWeitere Infos: www.infernoragazzi.com

INFERNO RAGAZZI Pop-Up Store
Lehmweg 27
20251 Hamburg Eppendorf
Die Öffnungszeiten sind Montag bis Freitag von 10.00 – 19.00 Uhr und Samstag  von 11.00 -18.00Uhr.
Nur Bares ist Wahres, Plastik müllt die Ozeane zu, deshalb ist leider keine Kartenzahlung möglich.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial