SHAPING NEW TOMORROW, am Neuen Wall beginnt jetzt die Zukunft

Store von außen im Neuen Wall HamburgDer Neue Shaping New Tomorrow Store im Neuen Wall 59 © Heike Ross

Komfort und Style – die Perfect Pants gibt es jetzt auch am Neuen Wall. Das trendige dänische Mensware Label SHAPING NEW TOMORROW eröffnet seinen ersten Store in Deutschland.

Im Retail-Handel war es lange viel zu ruhig. Kein Wunder, all das, was ein Einzelhandel und Shopping ausmacht: Die Shop-Atmosphäre, die Ladengestaltung und das haptische Erleben der Ware, das gab es dank des Corona-Lockdowns gab es nicht.

Doch jetzt, mit der Lockerungen kommen neue Konzepte nach Hamburg. Einen kräftigen Impuls hinsichtlich neuer Coolness bringt das innovative lässige dänische Menswear Label SHAPING NEW TOMORROW mit seiner Deutschlandpremiere im Neuen Wall 59 nach Hamburg. Vorher betrieb hier die insolvente Modekette Stefanel einen Store.

Das junge angesagte dänische Label (2015 in Aalborg gegründet) ist seit dem 17. Juni 2021in Hamburg aktiv. Online habe man bereits viele Kunden aus Deutschland, die immer wieder nach einem Retail Geschäft gefragt haben, berichteten die drei Gründer Kasper, Christoffer und Christian. So lag der Expansionsschritt nach Deutschland nahe und Hamburg ist aus dänischer Sicht ein gutes Sprungbrett.

Die Gründer von SHAPING NEW TOMORROW: Kasper Ulrich, Christoffer Bak, Christian Aachmann im neuen Hamburger Store Neuer Wall
Die Gründer von SHAPING NEW TOMORROW: Kasper Ulrich, Christoffer Bak, Christian Aachmann im neuen Hamburger Store Neuer Wall
© Heike Ross

Dänen haben eine ganz eigene Philosophie, die fast immer eines sympathische Mischung aus eigenwilligen Ideen, hoher Funktionalität, Pragmatismus ist. Die Idee von Kasper, Christoffer und Christian waren die Perfect Pants, einfach die Hose die immer passt, gut sitzt und in der Mann sich einfach wohlfühlt, egal ob abends in der Bar, tagsüber im Office, auf Partys oder bei festlichen Anlässen.

Warum nicht eine Hose, statt vieler Hosen,
die nur den Kleiderschrank verstopfen?

Ganz dänisch pragmatisch gedacht.
Label an einer Hose
Label Shaping New Tomorrow © Norbert Schmidt

Die Perfect Pants von SHAPING NEW TOMORROW

So wurden die „Perfect Pants“ geboren. Perfekte Alltagskleidung, die für alle Situationen geeignet ist – ob am Arbeitsplatz, in der Freizeit, zu festlichen Anlässen oder für Partys. So bequem sie sitzt, so stillvoll ist sie. Dabei auch perfekt verarbeitet und durch hochwertige Stoffe langlebig. In Zusammenarbeit mit Experten aus einer traditionellen Fabrik in Portugal – die ursprünglich Stoffe für Sofas entwickelte – hat SHAPING NEW TOMORROW eine Hybridhose kreiert, die unbeschreiblich bequem, aber zugleich genauso stylisch ist. Eine speziell entwickelte und markenrechtlich geschützte Technologie namens Freefiber™ hebt den Tragekomfort auf eine neue Ebene. Die Perfect Pants haben eine charakteristischen Gewebestruktur. Sie weiten sich nicht und verlieren nie ihre Passform, denn sie sind in alle Richtungen dehnbar.

Alles in allem ist SHAPING NWE TOMMORROWstylische Slow Fashion. Das Gegenteil von der ressourcenverschwendenden, schlecht verarbeiteten. umweltschädlichen, aber spotbilligen Fast Fashion Mode, die besonders von jungen Frauen bevorzugt gekauft wird. Und die nach ein paarmal Tragen auf der Mülldeponie endet.

Reduce to the Max und hygge

Ganz pragmatische konzentriert sich SHAPING NEW TOMORROW auf das Wesentliche und verliert sich nicht kurzlebigen Trends, Kollektionen und Designs. So werden die Hosen aus hochwertiger Baumwolle (97%) und dehnbarem Elasthan (3%) genäht. Mittlerweilen ist das Programm kräftig gewachsen: Hemden, T-Shirts, Sweatshirts und Anzüge in verschiedenen Farben und Passformen sind dazugekommen. Im Juni 2020 wurde das Sortiment mit einer Kollektion aus recycelten Materialien, frei nach dem Motto: Ich war einmal eine PET-Flasche, ergänzt.

Shaping New Tomorrow Store
Shaping New Tomorrow Store Impression © Norbert Schmidt


Die drei Dänen setzen auf den Online-Direktvertrieb und Monobrand Stores. Rund 70% werden im E-Commerce verkauft. Nach dem der dänische Markt mit fünf Stores (Aalborg, Aarhus, Kopenhagen, Odense und bald Esbjerg) abgedeckt ist, wagen sie sich an den großen Deutschen Markt. Der Hamburger Store ist mit 300 Quadratmeter, der bisher größte Store und das Flaggschiff des Labels.

Hej Hamburg – Shaping New Tomorrow jetzt auch in Hamburg © Norbert Schmidt


Für ein außergewöhnliches Einkaufserlebnis haben sich die Gründer ein ganz besonderes Storeconcept ausgedacht. Mit einem Interieur aus überwiegend hellem Eichenholz und einem warmen Lichtkonzept soll das typisch dänische „Hygge“ Gefühl auch den deutschen Kunden zum Verweilen animieren. Es werden dänische Getränke gereicht und jede Umkleidekabine ist mit einem Service-Knopf ausgestattet, über den der Kunde per Smartwatch direkten Kontakt zum Verkaufsteam aufnehmen kann. Über dem Hamburger Store befindet sich außerdem ein neues modernes Headoffice, von dem aus der deutsche Markt erobert werden soll.

SHAPING NEW TOMORROW
Neuer Wall 59, 20354 Hamburg
Öffnungszeiten: Mo. – Sa. 10:00 – 20:00 Uhr
www.shapingnewtomorrow.de

Print Friendly, PDF & Email