Shopping 4.0 auf dem Jungfernstieg im _blaenk Innovation Space

-Blaenk Innovation Space © _blaenk / Jörg Rothhar

Keine Frage, der Einzelhandel ist einsam und es bläst ihm ein kräftiger digitaler Online-Wind entgegen. Doch Handel war schon immer Wandel und die Frage, wie wir in Zukunft einkaufen werden, ist offen. Eines ist sicher, es wird zukünftig ein entschiedenes Sowohl-als-Auch werden. So bequem und leicht das Online kaufen auch ist, ein haptisches Produkterlebnis fehlt, Kleidung kann man nicht anprobieren und die Qualität lässt sich schwer beurteilen. Dafür kann man 24/7 ohne Ladenschluss online shoppen und braucht nicht vor die Haustür zu gehen.

Neu in Hamburg der _blaenk Innovation Space

Eine Impression wohin der Shopping-Zug der Zukunft fahren wird, kann man am Jungfernstieg 14 im Vodafone Flagship Store bekommen. Hier hat _blaenk, eines der führende Handelsstartups in Deutschland, in Kollaboration mit Vodafone einen Innovation Space eingerichtet.

Seit dem Black Friday ist der 15 qm große “Innovation Space” von _blaenk, direkt im Eingangsbereich des Vodafone Flagship Stores, in Betrieb. In dem Shop in Shop werden ausgewählte Lifestyle-Marken und -Produkte präsentiert, die lokale Trends aber auch Megatrends adressieren. Den Start macht das mehrfach ausgezeichnete Hamburger Label Seit dem Black Friday ist der 15 qm große “Innovation Space” von _blaenk, direkt im Eingangsbereich des Vodafone Flagship Stores, in Betrieb. In dem Shop in Shop werden ausgewählte Lifestyle-Marken und -Produkte präsentiert, die lokale Trends aber auch Megatrends adressieren.

Produktsortiment von Stryve
Produkte von Stryve © _blaenk / Jörg Rothhar

Den Start macht das mehrfach ausgezeichnete Hamburger Label Stryve mit seinen innovativen Lifestyle- und Sport-Produkten (u.a. bekannt durch “Die Höhle der Löwen). 

Ein Satz mit X

Der Online Handel toppt ohne Probleme den stationären Handel? Ein aktuelles Beispiel gefällig? Unser Mitarbeiter Rüdiger Stein-Bendes brauchte ein Winter-Chino. Sechs Hosen hatte er online bestellt. Das Ergebnis: Fünf Hosen saßen überhaupt nicht und eine halbwegs. Sein Fazit:

“Ein klarer Satz mit X, das war eine Schnapsidee. Das nächste Mal shoppe ich Old School.”

Das Beste aus zwei Welten vereinen

Es geht darum zukünftig das Beste aus zwei Welten integrativ zu verbinden. Besucher können die Produkte vor Ort testen, sich online oder analog beraten lassen, via Self-Checkout bezahlen, die Ware direkt mitnehmen oder nach Hause liefern lassen: alles digital vernetzt. _blaenk nennt dies “hybrides shopping”, bei dem die Online- und Offline-Welt verschmilzt.

“Vodafone will auf das geänderte Verhalten unserer Kund:innen eingehen, neue Wege  beschreiten und startet in Hamburg mit dem innovativen Partnerkonzept von _blaenk. Wir freuen uns darauf, in unserer Filiale neue Anreize für unsere und neue Kund:innen zu schaffen,”

sagt Natalie Nast (Vodafone GmbH, Sales Marketing Management).

Weitere Beispiele dieser Strategie sind das Fashion Label Shaping New Tomorrow im Neuen Wall 59 und auch TORQUATO – die Quintessenz schöner Dinge in im ABC-Viertel hohe Bleichen 23.

Außenansicht Vodafone Flagship Store
Der Vodafone Flagship Store Jungfernstieg jetzt mit dem _blaenk Innovation Space

Der _blaenk “Innovation Space”, im Vodafone Flagship Store, ist ab sofort Montags bis Samstags von 10-20 Uhr am Jungfernstieg 14, 20354 Hamburg geöffnet. Mehr Infos unter: blaenk.com/innovationspace

Print Friendly, PDF & Email