Chin – Chin Franzbrötchen: FRANZI bringt das Hamburger Kultgebäck in die Flasche

Franzi Franzbrötchen Likör Moodfoto mit FranzbrötchenbebäckFRANZI: Franzbrötchen zum Trinken (c) Nork

Es gibt kaum etwas leckeres als ein Franzbrötchen. Jetzt kann man es trinken.

Wenn es um Franzbrötchen geht, dann gibt es keine zwei Meinungen. Das Hamburger Kultgebäck ist einfach lecker & schmeckt. Es gibt nicht wenige Touristen und Geschäftsreisende, die sagen, in Hamburg sei man erst nach dem ersten Franzbrötchen richtig angekommen.

Wer will, kann auch Franzbrötchen krümelfrei und aus der Flasche mit 15 Umdrehungen genießen. FRANZI Franzbrötchen ist ein Creme-Likör auf Sahnebasis, der seinem Vorbild geschmacklich unglaublich nahekommt: Diese unvergleichlichen Geschmacksakkorde aus Zimt, karamellisierter Zucker, Butter, Teigaromen abgerundet mit einem Hauch Vanille schmecken einfach gut. Die Sahne gibt dem Likör seine samtig-weiche Textur.

FRANZI ist ein Kind der Geschwister Johann und Ann-Katrin Dallmeyer, den sie gemeinsam mit Stephie Lohse entwickelt haben. Denn die drei haben sich schon vor vielen Jahren in das Franzbrötchen verliebt.

„Wir alle sind bekennende Franzbrötchen-Fans und haben lange überlegt, wie wir den unverkennbaren Geschmack des kultigen Gebäcks in die Flasche kriegen könnten. Wir sind sehr stolz, Hamburg und dem Rest der Welt das leckere Ergebnis zu präsentieren!“,

sagt Ann-Katrin Dallmeyer.

Am Anfang war das Croissant

„Allerdings, tatsächlich begann alles mit einem Croissant! Inspiriert von allen möglichen und unmöglichsten Mazerationen aus der Barszene habe ich vor etwa vier Jahren einfach mal ein Croissant für zwei Tage in unserem NORK-Korn mazeriert, also einen Auszug gemacht – und was soll ich sagen, das Ergebnis war eindeutig Croissant-Geschmack. In unserer wöchentlichen NORK-Runde wurde schnell beschlossen, das Experiment mit unser aller Lieblingsgebäck Franzbrötchen zu wiederholen. Gedacht, getan, getrunken.“

Johann Dallmeyer

So wie sein gebackenes Pendant schmeckt auch FRANZI immer und überall, egal ob allein oder mit Freunden. Als Digestif nach dem Essen funktioniert FRANZI genauso gut wie zum Mixen von Cocktails oder zum Verfeinern von Süßspeisen.

Über FRANZI

FRANZI Franzbrötchen Likör hat 15% Vol. Wer 14,90 Euro auf die Ladentheke blättert bekommt im Austausch eine 0,5 Liter Flasche. Die erste Charge FRANZI kam im November 2021 auf den Markt und war innerhalb kürzester Zeit ausverkauft.

Ab sofort gibt es Nachschub: FRANZI ist online unter www.franzi-likör.de, bei allen Schmidt & Schmidtchens Cafés sowie im gutsortierten Handel erhältlich. Hier mehr Infos über den Hersteller www.thisisnork.com

Print Friendly, PDF & Email