Ein Sprung nach vorn: bonprix fashion connect Store Opening

Gruppenbild zur Eröffnung des PilotstoresGeschäftsführung bonprix Daniel Füchtenschnieder, Markus Fuchshofen, Janin Ullmann, Rien Jansen und Franziska Knuppe (vl) Foto: Kevin Münkel

Store Opening für ein neues Einkaufserlebnis: bonprix führt online und offline innovativ zusammen.

bonprix, das ist die kleine freche und wagemutige Schwester von Otto. Damit war bonprix der Pfadfinder für die Transformation von einem „etwas behäbigen“ Kataloghändler, wie es Otto war, zu einem agilen Onlinehändler, der in der digitalen Welt zu Hause ist und mit die Schlagzahl bestimmt. Das ist in der Tat gelungen, nicht nur, dass die Otto Group stets profitabel war, sie ist nach Amazon der zweitgrößte deutsche Onlinehändler und gut aufgestellt.

Janin Ullmann und Franziska Knuppe
Schauspielerin und Moderatorin Janin Ullmann und Model Franziska Knuppe (vl) Foto: Kevin Münkel

Auch der stationäre Textileinzelhandel ist in der Krise. Nicht wenige Filialen sind defizitär. Wer aufmerksam durch Innenstädte und Shoppingcenter geht, entdeckt Geschäftsaufgaben und leere Ladenfronten.

bonprix besinnt sich seiner Stärken und hat gestern am Mittwoch einen Pilot Store, um ein neues Konzept auszuproben, in Hamburger Mönckebergstraße eröffnet.

Influencerin Claudia Giez mit Herz in der Hand
bonprix fashion connect Opening – Influencerin Claudia Giez Foto: Kevin Münkel

Gut 100 geladene Gäste kamen zum exklusiven Opening und konnten einen Eindruck von dem „fashion connect“-Konzept gewinnen. Auch wenn auf den ersten Blick der Shop wie fast jede andere Modefiliale aussieht und nur die vielen Monitor (ca. 70) auffallen, hier wird auf ein konsequent digital assistiertes Shopping-Erlebnis gesetzt.

Miyabi Kawei mit Manuel Cortez
bonprix fashion connect Opening – Miyabi Kawei mit Manuel Cortez Foto: Kevin Münkel

Beim bonprix fashion connect Opening dabei

Von ganz-hamburg.de an diesem Abend in der Hamburger City gesehen: Natürliche einige Manager aus der Otto Group. Für den Glamour sorgten Models, Prominente und die im Fashionbereich (unvermeidlichen) Influcerinnen: Franziska Knuppe, Janin Ullman (Schauspielerin/Moderatorin), Klaudia Giez (Ex-GNTM-Teilnehmerin/Influencerin), Dani Herold von @dani_nanaa, Franziska Albrecht von @frances – Zukkermädchen und Mary Tsakiridou-Streit von @fashionloveland sowie Schauspieler und Stylist Manuel Cortez und seine Gattin Miyabi Kawai. Sie alle konnten sich im bonprix Pilot Store überzeugen, dass diese neue Form des Shoppings intuitiv und kurzweilig ist.

Der bonprix Store Hamburg Mönckebergstraße
Stimmungsbild bonprix Pilot Store fashion connect Opening in der Hamburger Mönckebergstraße Foto: Kevin Münkel

Endgültig entspannt wurde es bei coolen Beats von DJane 2elements, leckeren bonprix Drinks, lustigen Selfiecinnos und coolen Happenings wie individualisierten Handyketten.

Sprung in die Zukunft

Neben der Mode, war das Konzept sehr interessant. Zum neuen Store- und Shopping-Konzept „fashion connect“ gehört ein Trend Floor mit Showroom-Charakter, smarte Fitting Rooms und eine intuitive Customer Journey. Die weiterentwickelte bonprix App auf dem Smartphone funktioniert dabei wie ein persönlicher digitaler Shopping Assistent, der die Kundin von Anfang bis Ende durch den Laden führt: vom Einchecken im Store und der Auswahl der Lieblingsteile über die Bereitstellung der Größen im Fitting Room bis hin zum bequemen Bezahlen per App. bonprix setzt auf konsequente Kundinnen-Orientierung und Digitalisierung und macht den Besuch im Pilot Store getreu dem Motto, so zum einzigartigen Shopping-Erlebnis – ganz ohne durchwühlte Ladenregale, schlecht beleuchtete Kabinen oder lange Kassenschlangen.

Der bonprix Pilot Store öffnet am Valentinstag, den 14. Februar 2019 in der Mönckebergstraße 11 und hat dann von montags bis samstags von 10.00 bis 20.00 Uhr geöffnet.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial