Supermarkt des Jahres – wieder ist der Gewinner EDEKA Niemerszein am Mühlenkamp

Das Team des EDEKA Niemerszein-Markt freut sich über eine AuszeichnungDas Team des EDEKA Niemerszein-Marktes am Mühlenkamp in Hamburg © Lebensmittelpraxis / Moskopp

Wer am Mühlenkamp bei EDEKA Niemerszein einkauft, kauft in einem der besten deutschen Supermärkte ein.

Nicht umsonst sicherte sich das Familienunternehmen EDEKA Niemerszein einen Spitzenplatz bei der Wahl des „Supermarkt des Jahres„. Auf einer Fläche von 1.400 Quadratmetern punktet der Winterhuder Supermarkt mit einer enormen Sortimentsvielfalt, höchster Kundenorientierung und einem klaren Licht- und Gestaltungskonzept. Im Vorjahr was der Markt unter den besten drei Märkten platziert.

„Uns gelingt es, Niemerszein ein Gesicht zu geben, welches für Vertrauen, Qualitätsbewusstsein, nachhaltiges Engagement, aber auch Innovationen von morgen steht.“

so der Geschäftsführer Volker Wiem

In diesem Jahr wurden positiv die innovativen Bedienungsabteilungen, die Klangflächen, das moderne Sortiment mit vielen regionalen Produkten von kleinen Manufakturen in Verbindung mit kreativer Warenpräsentation bewertet. Da war man einfach der Beste in Deutschland.

Das klingt einfach, ist aber nur möglich, wenn ein hochmotiviertes und kundenfreundliches Team an 300 Tagen im Jahr das auch lebt und gestaltet. Der Lohn, der Markt hat ein zweistelliges Umsatzwachstum trotz starker Wettbewerber geschafft.

Auch sonst zeigt Volker Wiem mit seinem Betrieb gesellschaftliche Verantwortung und Umweltbewusstsein. So werden verschiedene karitative und soziale Projekte unterstützt.

Regelmäßig werden die Aktivitäten mit relevanten Branchenauszeichnungen, wie beispielsweise „Supermarkt Stars 2017“, den „Deutschen Fruchtpreis 2017“, „Deutschlands beste Spirituosenabteilung“, den „Käse Star 2016“ und „Deutschlands bestes Presseregal 2016“ belohnt.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial