Verkaufsoffener Sonntag bei Kibek am 1. November in Elmshorn

OrientteppichenOrientteppiche bei Kibek (c) Kibek

ABGESAGT. Das Sonntagsshopping in Elmshorn am 1. Novermber fällt aufgrund der aktuellen Corona-Situation aus.

Wenn Sie den Grusel-Dusel an Halloween überlebt und gut gefrühstückt haben, dann könnte am nächsten Sonntag, den 1. November 2020, ein Elmshornbesuch auf ihrem Sonntagsprogramm stehen. Der Grund ist einfach, in Elmshorn ist verkaufsoffener Sonntag und ab 12:00 Uhr ist bei Kibek Teppich-Shopping bis 17:00 Uhr angesagt.

Gerade jetzt ist es wichtig, das wir uns in der Wohnung wohl fühlen. Wenn Fenster die Augen eines Hauses sind, dann sind Teppiche die Seele einer Wohnung. Ob modern, antik oder orientalisch, Kibek ist eines der größten Teppichhäuser der Welt und lädt seine Kunden zu eine Reise in des Welt des Wohnens, in andere Länder und und Teppich-Kulturen ein. Denn von diesen erzählt die riesige Teppichauswahl des Hauses.

„Zugegeben, mit einem fliegenden Teppich konnten wir bislang noch nicht dienen, aber ansonsten bleiben in unserem Teppichhaus mit einer Verkaufsfläche von 20.000qm keine Wünsche offen“,

so Frank Sachau, der sich mit Tochter Lisa die Geschäftsleitung teilt.


Gemeinsam führen die beiden das Familienunternehmen in die Zukunft. Sonntagsshopper können sich zudem von den neusten Wohntrends hinsichtlich Bodenbelägen (wie Teppichboden, Laminat und Vinyl-Planken), Lampen, Wohnaccessoires und -textilien passend zur gemütlichen Jahreszeit inspirieren lassen.

Apfel mit Kibek Logo
Kleiner Vitaminschub mit dem Kibek-Apfel (c) Kibek

Richtig schätzen und win, win, win am Sonntag

Auf die Kunden wartet außerdem das „Kibek Private Shopping Gewinnspiel“. Hier gilt es vom Handweb-Teppich HELSINGBORG die Schlaufenzahl zu schätzen. Die Tipps können im Geschäft oder oder via Instagram unter dem Hashtag #guesstheloops abgeben werden. Die Teilnehmer, die mit ihrer Schätzung am dichtesten dran sind, werden mit einem exklusiven Private Shopping nach Ladenschluss und einem
Teppichgutschein im Wert von 1.500 Euro, 1.000 Euro bzw. 500 Euro belohnt.

Das Thema Gesundheit ist 2020 in aller Munde. Kibek hat dies zum Anlass genommen, am verkaufsoffenen Sonntag für einen kleinen Vitaminschub zu sorgen. So erhält jeder Besucher einen mit dem Logo gelabelten Apfel.
„Die Gesundheit unserer Kunden liegt uns natürlich am Herzen und so wollen wir mit dieser Aktion ein kleines Zeichen setzen. Wichtig: Den Apfel zu Hause gründlich waschen!

Print Friendly, PDF & Email