Antarktis – die unberührte Wunderwelt des Eises

Antarktis mit SeevöglnEin faszinierendes Reiseziel und Kontinent - die Antarktis

Die Antarktis ein faszinierendes Reiseziel, auch wenn es nicht gerade um die Ecke liegt

Noch vor kurzer Zeit gehörten die Expeditionen in die unzugängliche, geheimnisvolle und märchenhaft schöne Antarktis zum Gebiet der Polarforscher, Wissenschaftler und professionellen Wanderer. Heutzutage kann jeder Interessente die Natur der Antarktis genießen. 

Mannigfaltige Routen

Obwohl der Mensch nur vor 100 Jahren diesen Eiskontinent erobert hat, ist der Tourismus in der Antarktis und ihrem Gebiet sehr gut entwickelt. Jeder Tourist, der sich materiell gut steht, hat zur Wahl eine ganze Menge von Reisen Antarktis, die Poseidon Expeditions organisiert.

Antarktis mit Pinguien

Ein faszinierendes Reiseziel und Kontinent – die Antarktis

Es gibt die Kreuzfahrten den Antarktis Inseln und der Kontinent Küste entlang, die fast keine körperlichen Anstrengungen fordern. Es gibt aber solche, für welche eine sehr gute sportliche Form eine der Voraussetzungen ist. So zum Beispiel, eine Skitour zum Südpol nach den Spuren von Roald Amundsen. Im Übrigen dank der kompletten Versicherung, GPS-Navigation und voller Bereitschaft der Transportmittel rechtzeitig zur Rettung zu kommen, besteht es keine Gefahr fürs Leben eines Touristen sogar bei den kompliziertesten Routen.

Diejenigen, die das allerinteressanteste innerhalb kürzerer Zeit sehen und miterleben möchten, sollten den kombinierten Expeditionen, und zwar Flugzeug plus Schiff, ihre Aufmerksamkeit schenken. So zum Beispiel nimmt die Durchquerung der Drakestraße bei dem normalen Programm vier Tage in Anspruch. Das Flugzeug bewältigt dagegen die Strecke innerhalb ein paar Stunden und landet auf der Insel King George. Weiter fahren die Touristen mit dem Schiff. Sie machen eine Runde der Antarktis Küste entlang, kehren auf die Insel King George zurück und fliegen zurück nach Festland.

Wann die Reise in die Antarktis unternehmen? 

Die Expeditionen in die Antarktis erfolgen zu warmer (nach lokalen Maßen) Jahreszeit. Das ist die Zeitperiode von November bis März. Im Hochsommer – im Dezember und Januar – liegen die Temperaturen im Inneren der Antarktis bei erträglichen -20-25 °С.

Kann man einen richtigen Familienurlaub in der Antarktis machen?

 Sie werden vielleicht überrascht sein, aber ja. Ab 8 Jahren können Jungen und Mädchen diese Expeditionen mitmachen, weil es um eine richtige Expedition mit Fachleuten geht. Die letzten begleiten die Urlauber. Sie erzählen ihnen über die Region, begleiten sie während der Landgänge und können mit ihnen auf Wunsch Kajak fahren. Stellen Sie sich nur mal vor! Sie fahren Kajak unter hin und her huschenden Pinguinen, unter auf den Eisschollen liegenden Seeleoparden. Wo noch werden Sie solche Emotionen kriegen? Da die Pinguinen auf dem Festland keine Feinde haben, haben sie auch keinen Angst vor Menschen. Erstes, was Sie auf der Insel Südgeorgien erwartet ist eine Menge von Pinguinen.

Es wird sowohl für Erwachsene als auch für Kinder bestimmt interessant sein, ein Kontinent kennenzulernen, auf dem außer ein paar Polarforscher kein anderer Mensch lebt. Seine Bevölkerung besteht ausschließlich aus Tieren und Vogeln. Pinguine, Wale und Robben sind hier Herren. Diese Gegend ist ein Unikat. Jedes hier von Ihnen gemachte Foto verspricht Erfolg. Während der Workshops für Polaraufnahme werden Sie Ihre Fähigkeiten und Fertigkeiten vervollkommnen können.

Auf dem Kontinent Antarktis werden Sie die faszinierende unberührte Welt des Eises miterleben.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial