Astra ist coming home und hat ein neues Wohnzimmer auf dem Kiez

Entwurf des neuen Astra BrauhausDas Astra Brauhaus startet auf der Reeperbahn Foto: Astra

Die Hamburger Kultbier-Marke Astra hat ein neues Zuhause auf dem Kiez gefunden

Astra Urtyp hat eine beeindruckende Karriere hinter sich. Aus der klaren Nummer Zwei in Hamburg, die Nummer Eins war früher unangefochten Holsten Edel, ist eine kultige Kiezmarke mit Fans in ganz Deutschland geworden. Dabei haben Marktkenner 2003 als Astra seinen Braubetrieb auf St. Pauli aufgab und seit dem in Holstenstraße bei der Mutter Holsten gebraut wurde schon ein Marken-Aus prognostiziert.

Nun, wie wir wissen sind Prognosen, wenn sie die Zukunft betreffen, ziemlich schwierig. Mit unkonventioneller Werbung, frechen Sprüchen und Bilderwelten die regelmäßig alles sind, nur nicht #meetoo- und PC-gerecht, viel Selbstironie wurde aus einer lahmen Ente ein Kult Bier und eine Erfolgsstory an der auch die Hamburger Werbeagentur Philipp & Keuntje kräftig mitgeschrieben hat.

Das neue Astra Brauhaus

Astra Brauhaus auf der Reeperbahn – Innenansicht Foto: Astra

Die Bierwelt dreht sich weiter

Doch mit dem Craft Beer Trend hat die Kultmarke Gegenwind bekommen und musste reagieren. Zu einem haben die Craft Beer Brauereien eindeutig die Qualitäts- sowie die Geschmacksführerschaft übernommen, zum anderen glänzen sie durch eine hohe Nähe durch ihre kleinteilige Struktur und die vielen Craft Beer Tage in ganz Deutschland zum Biertrinker.

Daher ist der Plan von Carlsberg Deutschland für die Kult-Knolle eine eigene Brauerei-Kneipe auf St. Pauli aufzumachen folgerichtig. Ein paar hundert Meter vom einstigen Brauereigelände eröffnet am Donnerstag, den 29. November nach langen Bauverzögerungen Astra seine Brauereikneipe auf der Reeperbahn nahe am Nobistor und nennt es gar nicht unbescheiden ein Freudenhaus für Bierfreunde mit geilen neuen Astra-Sorten am Hahn!“

Das neue Astra Brauhaus

Im gerade modernen Industrial-Look – das Astra Brauhaus auf der Reeperbahn – Innenansicht Foto: Astra

Den Bier-Fex erwartet auf rund 760 Quadratmetern ein Brauerei-Ausschank mit gut 200 Sitzplätze, Sofaecken, Tischkicker und einem meterlanger Tresen, der die schräge und provokante Astra-Welt erlebbar macht. Dazu gibt es noch eine Mikrobrauerei.

Mitten auf der Reeperbahn gutes Astra brauen – das fühlt sich an, wie endlich nach Hause zu kommen. Mit der Mikrobrauerei geht es uns nicht darum, einen Trend rund um Craft-Biere mitzumachen. Wir haben uns mit erfahrenen Hamburger Gastronomen zusammen geschlossen, um für die treue Nachbarschaft rund um St. Pauli und alle Astra-Freunde einen einzigartigen Begegnungs- und Marken-Erlebnisort zu schaffen. Da gehört neben leckerem Essen immer ein frisch gebrautes, gutes Astra dazu,“ so Sebastian Holtz (CEO Carlsberg Deutschland) zu ganz-hamburg.de

Das neue Astra Brauhaus

Astra Brauhaus auf der Reeperbahn – Blick auf den Tresen mit Lagertanks, innen ganz lecker Astra! Foto: Astra

Gut gemachtes, geiles Bier

Auch wenn immer noch gern mit der Sündigkeit St. Paulis und Reeperbahn kokettiert wird, die wirklich sündigen und harten Zeiten sind lange vorbei. Es gibt wesentlich mehr Chai-Latte trinkende Hipster, als harte Jungs, die die Große Freiheit und die Herbertstraße bevölkert haben und für ihre rustikalen Umgangsformen bekannt waren.

Mit der Mikrobrauerei will Astra seine Marke mit neuen, frisch gebrauten Spezialitäten beleben. Geplant sind Biersorten wie Kellerbier, Lager, Weizen, Schwarzbier oder Bockbier im Astra-Style. Allerdings, die Rechte am traditionsreichen Hamburger Senatsbock, den früher auch Holsten und Astra gebraut haben, liegen jetzt beim tapferen Lokalrivalen in der Schanze, der Ratsherrn Brauerei. Auch an ein Indian Pale Ale (IPA) denkt der verantwortliche Braumeister Jan-Hendrik Koch (40).

Jährlich können ca. 1.400 Hektoliter auf der Reeperbahn gebraut werden. Wer möchte kann auch Einzelflaschen in Handabfüllung mit nach Hause nehmen. Dazu  werden Brauerei-Führungen und Brauseminare angeboten. Na – darauf ein Astra und hopp!

 

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial