In der Hamburger Barclaycard Arena schlägt jetzt der Keiler zu!

Arena in HamburgBarclaycard Arena Hamburg Foto: barclaycard Arena

Die Hardenberg-Wilthen AG aus Niedersachsen – die mit dem Keilerkopf –  sind ab jetzt offizieller Spirituosen-Partner der Hamburger Barclaycard Arena

Der Keilerkopf, das unverwechselbares Markenzeichen der Hardenberg-Wilthen AG, kehrt zurück nach Hamburg. Seit Mitte Oktober werden die die nationalen und internationalen Marken in der Barclaycard Arena im Hamburger Volkspark. Außerdem erhalten verschiedene Bereiche der Arena ein Branding im Zeichen des Keilerkopfes bzw. anderer Marken. Die Partnerschaft wurde im ersten Schritt für zwei Jahre abgeschlossen. 

Um Hardenberg-Wilthen ist es in den letzten Jahren in Hamburg etwas ruhiger geworden. Davor war die Marke in Hamburg wesentlich prominenter in der Gastronomie vertreten.

„Nun ist der Keiler wieder nach Hamburg zurückgekehrt,“ so Marc Kerger, Director Marketing & Ontrade Sales bei der Hardenberg-Wilthen AG. „Wir freuen uns sehr, dass wir die Verantwortlichen der Barclaycard Arena mit unseren vielfältigen nationalen und internationalen Produkten überzeugen konnten.“

When sound meets spirits – ein Erlebnis für alle Sinne

Zukünftig können sich Besucher der Barclaycard Arena in Hamburg vom Flair der einzigartigen Spirituosenmarken mitreißen lassen, wenn Weltstars die Arena-Bühne rocken oder andere Events anstehen. Mit dabei sind u.a. Tito’s Handmade Vodka, Marama Spiced Rum, MIAMÉE oder die  Premium-Marken Beverbach Whiskey & Coffee Liqueur, Beverbach Single Malt German Whiskey „Limited Edition 2018” und VON HALLERS GIN bis hin zu Wilthener Goldkrone & Cola, Sambalita und Hardenberg Doppelkorn.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial