Bornhold eröffnet Showroom von FENDI CASA und TRUSSARDI HOME

Empfang bei BornholdTammo Schwitters mit Sabrina Setlur Foto: Bornhold

Am Donnerstagabend, den 9. April 2015, hatte Bornhold, Hamburgs erste Adresse wenn es um exklusive Einrichtung geht, zur Eröffnung des exklusiven Showrooms FENDI CASA und TRUSSARDI HOME geladen. Die Familie Schwitters konnte an diesem angenehm warmen Frühlingsabend über 250 geladene Gäste in ihren Geschäftsräumen begrüßen. Von ganz-hamburg.de an diesem Abend gesehen: der international bekannte Künstler Niclas Castello, die deutsche Sängerin Sabrina Setlur sowie viele namhafte Hamburg Interior-Designer und Innenarchitekten mit denen Bornhold regelmäßig auch im Objektgeschäft zusammenarbeitet.

Sie genossen die Atmosphäre der neuen Ausstellung in den Räumlichkeiten der Einrichtungs-Profis. Auch ein offizieller Repräsentant von FENDI CASA war anwesend und plauderte angeregt über Materialien, Farben und neues Design. Inneneinrichtung für Connaisseure war das Thema dieses Abends – im Mittelpunkt standen die hochwertigen Ausstellungsobjekte der italienischen Traditionsunternehmen. Für das kulinarische Wohl sorgte der neue Szene Italiener Osteria da Francesco aus der Milchstraße der vor wenigen Tagen seine fulminante Eröffnung feierte. Kleine italienische Häppchen und excellente Spirituosen-Spezialitäten an der eigens für dieses Event installierten Sierra-Madre Bar rundeten das Gesamtbild elegant ab.

Die feierliche Eröffnung bildet den Beginn einer exklusiven Kooperation zwischen dem Traditions-Einrichtungshaus und den zwei Lifestyle-Giganten – Made in Italy – die Anfang des vergangenen Jahrhunderts gegründet wurden. Zwischen FENDI und Hamburg gab es bereits in den 60er Jahren eine prägende Liaison mit Namen Karl Lagerfeld. Denn der damals junge norddeutsche Designer entwickelte das weltbekannte, auf dem Kopf stehende FF-Logo.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial