BUDNI ausgezeichnet als Top Marke

Budni Logo HamburgBudni Logo Hamburg

Hamburger haben beim Fußball den HSV oder St. Pauli, beim Bier ihr Holsten oder Astra, ihre Franzbrötchen und wenn es um Drogerieartikel geht, dann hat Hamburg sein BUDNI. Klar, man kann Waschmittel, Hautcreme oder Shampoo auch bei Rossmann oder im Supermarkt kaufen. Aber, wirklich gut fühlt sich die Hamburgerin oder der Hamburger erst bei BUDNI. Egal ob im noblen Blankenese oder im bodenständigen Langenhorn, „man“ kauf einfach bei BUDNI ein. 

Diese schon fast einmalige Verbundenheit zwischen einer Firma und einer Stadt hat sich jetzt auch beim deutschen Markenranking „best brands 2012“ gezeigt. BUDNI ist unter die fünf besten deutschen Marken in der Kategorie „Beste Händlermarke Non Food“ gewählt worden. Damit setzte sich Budnikowsky auch als einzige regionale Marke an die Spitze der Metropolregion Hamburg.  

Ein tolle Platzierung, denn BUDNI ist ausschließlich in der Metropolregion Hamburg vertreten und hat sich gegen große nationale Händler wie Rossmann, Karstadt, esprit, P&C oder Thalia durchsetzt. Dazu merkt Cord Wöhlke, Geschäftsführer Budnikowsky, an: „Wir freuen uns sehr, dass wir mit unserem steten Arbeiten an der Marke Budnikowsky aus dem Stand einen solchen Erfolg erzielt haben“. Als eigenständige Marke beim Verbraucher wahrgenommen zu werden ist ein Qualitätssiegel und nur durch kontinuierliche glaubwürdige Arbeit zu erreichen. 

Über best brands

Bei der Ermittlung der Gewinnermarken setzt best brands nicht auf das subjektive Urteil einer Jury. Vielmehr müssen sich die Kandidaten an zwei wesentlichen Untersuchungskriterien einer von dem führenden Marktforschungsinstitut GfK durchgeführten repräsentativen Studie messen lassen: An ihrem gegenwärtigen Markterfolg, sowie an der Attraktivität der Marke in der Wahrnehmung der Verbraucher.

www.budni.de

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial