Buschfeuer-Katastrophe: EDEKA Nord unterstützt die Koalahilfe des WWF.

Ein Koala-Bär im BaumKoala Bär Photo by David Clode on Unsplash

Jetzt bei Edeka einkaufen und etwas gutes für die Koala Bären in Australien tun.

Wer hat sie nicht gesehen, die Berichte über die verheerenden Busch- und Waldbrände in Australien. Laut WWF sind mittlerweile eine Fläche von mehr als 10 Millionen Hektar, das entspricht der Fläche Süddeutschlands, in ganz Australien verbrannt.

Das Feuer war auch für die Tierwelt verheerend, Schätzungen gehen davon aus, dass etwa 1,25 Milliarden Tiere direkt oder indirekt durch die Brände getötet wurden.

Die EDEKA Handelsgesellschaft Nord mbH möchte die Arbeit der Naturschutzorganisation und des langjährigen Partners in Australien unterstützen.

„Wir haben uns bewusst für das Spendenprojekt des WWF zum Erhalt der Lebensräume der Koalabären entschieden. Wir hoffen hiermit, gemeinsam mit unseren Kunden, einen kleinen Beitrag im Kampf gegen die Brände und für den Waldschutz zu leisten“,

so Stefan Giese, Geschäftsführer bei EDEKA Nord.

Ab einem Einkaufswert von 30 Euro über die Genuss+ App spendet EDEKA Nord jeweils 1 Euro an das WWF-Projekt zur Rettung der Koalabären. Die Spendenaktion läuft vom 20. Januar bis zum 2. Februar 2020.

Mehr Infos zu dem WWF-Projekt: www.wwf.de

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de