Erster Hamburg Stealers Neuzugang: Darren Lauer

Darren Lauer spielt als Pitcher bei den Hamburg Stealers BaseballBaseball Bundesliga: Darren Lauer neuer Pitcher in der Saison 2019 bei den Hamburg Stealers Foto: Hamburg Stealers

Baseball Bundesliga – Der Pitcher Darren Lauer startet bei den Hamburg Stealers in der Saison 2019

Schlag auf Schlag in Hamburg Niendorf: Kurz nach der Verpflichtung von Headcoach David Wohlgemuth heuert der 26-Jährige Darren Lauer bei der Hamburger Diebesbande an. Der  US-Amerikaner ist für die immens wichtige Position des Starting Pitchers des jeweils zweiten Matches eines Spieltages vorgesehen. Wie sein Headcoach kommt der 1,89 Meter große Rechtshänder von den Dohren Wild Farmers. Damit verstärken sich die Stealers auf einer entscheidenden Spielposition.

Zum Hintergrund: Im zwiten Match dürfen auch Pitcher, die keine Eu-Bürger sind, eingesetzt werden.

„Darren ist eine super Verstärkung für die Stealers. Ich bin zu 100 Prozent davon überzeugt, dass er nächstes Jahr noch besser sein wird als dieses Jahr“, sagt Wohlgemuth.

Der Neuzugang wird bei den Hamburg Stealers einiges zu tun haben. So fungiert er als Pitching Coach und als Headcoach der U-18-Mannschaft. Die Diebe haben schon einmal die Ziellatte gesetzt: Das Juniorenteam soll sich für die Deutsche Meisterschaft qualifizieren.

„Auch außerhalb des Platzes ist Darren für uns aufgrund seines Charakters als Teamplayer eine großartige Verstärkung“, zeigt sich Headcoach David Wohlgemuth über seinem ‚Wunschkandidaten‘ überzeugt.

Saubere Bilanz

Darren Lauer absolvierte in der vergangenen Saison alle 20 Spiele, in denen er als Pitcher eingesetzt werden durfte. Er kam dabei auf einen sehr guten Earned Run Average (ERA) von 3,516. Es gelangen ihm nicht weniger als 129 Strikeouts bei lediglich 32 Walks.

„Ich bin sehr glücklich und dankbar, in der kommenden Saison ein Teil des Stealers-Teams zu sein. Der Club hat eine eindrucksvolle Geschichte in der Bundesliga, und ich hoffe, dass ich zu weiteren Erfolgen beitragen kann.
In der vergangenen Saison ist mir klar geworden, dass David Wohlgemuth den Ehrgeiz hat, um die Deutsche Meisterschaft zu spielen und auch den Titel zu gewinnen. Das entspricht genau meiner Einstellung und meinen Zielen,“
so Darren Lauer, der aus Newhope im US-Bundesstaat Pennsylvania (gut 100 km südwestlich von New York) stammt.

Headcoach David Wohlgemuth hat noch einige Pfeile im Köcher. Es ist damit zu rechnen, dass bald noch einige Spieler eine ‚kriminelle‘ Karriere in Hamburg bei den Stealers starten werden. ganz-hamburg.de ist gespannt!

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial