Das Alsterhaus erstrahlt wieder – Opening der Luxury Hall

Die Alsterhaus Crew bei der Eröffnung Alsterhaus Luxury HallDie Alsterhaus Crew bei der Eröffnung der Alsterhaus Luxury Hall Foto: Cetin Yaman

Start in eine neue Epoche – viele Hamburger Promis waren beim Opening der Luxury Hall im Alsterhaus dabei.

Monatelang wurde im Alsterhaus gehämmert und gewerkelt. Jetzt ist die neue Luxury Hall in dem Hamburger Shoppingtempel fertig geworden. Das war auch notwendig, denn das Alsterhaus ist bei all seinem Anspruch leider in die Jahre gekommen. Die wirtschaftlich schwierige Lage des ehemaligen Eigentümers Karstadt ließ nur kleine kosmetischen Maßnahmen zu.

Neuer Shopping-Hot-Spot

Der gesamte Eingangsbereich, die Visitenkarte zum Jungfernstieg, wurde überarbeitet. Im Atrium findet sich jetzt auf über 3.000 Quadratmetern eine exquiste Markenauswahl, die die Kreditkarte der Käufer/innen garantiert zum Glühen bringen wird: Balenciaga, Céline, Fendi, Saint Laurent und Valentino sind mit ihren Taschen und Accessoires vertreten. Der Schweizer Juwelier Bucherer zeigt Schmuck und Uhren. Weil wir in Hamburg (schließlich ein Vorort von London) sind, darf die Geschenk- und Genußwelt von Fortnum und Mason nicht fehlen.

Für das Alsterhaus markiert das neue Atrium „Die Luxury Hall“ den Aufbruch in eine neue  und hoffentlich wirtschaftlich stabile Epoche. Das Alsterhaus will künftig in der Liga der international renommierten und kulturprägenden Department Stores wieder mitspielen. Bei soviel Luxus-Auswahl wird das sicher gelingen. Angesichts der Auswahl Taschen, brach beim gestrigen Opening die ein oder andere Dame in Entzücken aus. Auch wenn eine Tasche von Fendi da schon mal 17.500 Euro kosten kann.

Die Gene dazu hat das Traditionshaus am Jungfernstieg eindeutig. Die traumhafte Lage mitten in der Stadt, die lokale Verankerung und eine hochwertige Grundarchitektur. Kein Wunder das André Maeder (CEO der KaDeWe Group) das Alsterhaus wieder zu einer echten Perle machen möchte. So sind die umfangreichen Investitionen ein Bekenntnis zum Hamburger Standort.

Gestern am Mittwochabend konnten sich viele Promis, Blogger und Fashionistas ein Bild machen und waren begeistert. Von ganz-hamburg.de im Getümmel gesehen: Anna Maria Mühe, André Borchers, Boris Entrup, Dennis und Dana Diekmeier, Marie Amiere, Petra van Bremen, Eveline Hall, Peter Lohmeyer, Nova Meierhenrich, Ina Menzer, Ann-Kathrin Ertl und Matthias Ostrzolek, Hannelore Lay, Sandra Quadflieg, Kristina und Uli Tröger, Olaf Schmidt, Claudia Schulz, Anna Leusch, Susanne Steinwehe, Uli Pingel, Jenny Falckenberg, Almuth Wehmeyer, uvm.

www.alsterhaus.de