Das JUMP House mit neuen Sprungzonen

JUMP House Battle BoxJUMPHouse Battle Box Foto: JUMP House/Anna-Lena Ehlers

Das JUMP House in Hamburg Stellingen kommt gut an und erweitert die Fläche und das Angebot

Letztes Jahr im Dezember hat Deutschlands erster Trampolinpark, das JUMP House eröffnet.  Jetzt zündet das JUMP House die zweite Stufe und erweitert die Fläche um 800 Quadratmetern.

Neu: Die BattleBox

Nachwuchs-Gladiatoren und Gleichgewichts-Helden erwartet dann gleich zwei Mal die neue BattleBox: Hier treten sie auf schmalen Balken über einem Becken mit 2.500 Schaumstoffwürfeln mit gepolsterten Sticks gegeneinander an. Wer mehr Balance und Geschick beweist, schickt seinen Gegner ins Schaumstoffbecken – weiche Landung und viele Lacher garantiert.

JUMP House Dodgeball_in Aktion

JUMP House Dodgeball in Aktion Foto: JUMP House/Anna-Lena Ehlers

Neu: Zwei große 3D-Arenen

Außerdem können sich Besucher ab sofort in zwei neuen, großen3D-Arenen mit jeweils 20 Trampolinen und 12 Wandtrampolinen so richtig austoben – zum Beispiel bei der Trendsportart 3D-Dodgeball oder Fitnesskursen. Die neue, geräumige rund 260 Quadratmetern große Aussichtsplattform ermöglicht einen tollen Blick über den gesamten Trampolinpark und bietet Raum fürs Zuschauen, Anfeuern und Ausruhen.

„Die Resonanz der Deutschen auf den ersten Trampolinpark war in den neun Monaten seit der Eröffnung überwältigend – deswegen ist es jetzt an der Zeit für eine Erweiterung und neue Attraktionen“, so Till Walz, Managing Partner des JUMP Houses. „Wir arbeiten kontinuierlich an neuen Aktionen, um unseren Besuchern ein noch besseres Freizeiterlebnis zu bieten – in Kürze auch außerhalb von Hamburg im Rahmen unserer baldigen Expansion“, ergänzt dazu sein Geschäftspartner Christoph Ahmadi.

Nach dem Ausbau bietet das JUMP House insgesamt 3.000 Quadratmeter Aktionsfläche mit über 100 Trampolinen. Durch die Erweiterung finden im täglichen Betrieb bis zu 25 Gäste mehr gleichzeitig Platz zum Springen. Außerdem ist dann die Abgrenzung einzelner Bereiche möglich: Zum Beispiel können Felder nach Alter oder Größe aufgeteilt werden und ermöglichen so noch mehr Sicherheit und Sprungfreude.

JUMP House Stellingen

Das JUMP House ist nach der Erweiterung noch größer Foto: JUMP House/Anna-Lena Ehlers

In den neuen Trampolinarenen finden zukünftig auch spezielle Events wie regelmäßige Kurse des Fitnessprogramms FitJUMP oder die monatliche Dodgeball Night statt, ein Turnier mit bis zu 20 Teams. Firmenfeiern werden im Rahmen des BusinessJUMP noch exklusiver und flexibler gestaltbar, so dass ein ganz besonderes Teamerlebnis mit Kollegen auf den neuen Trampolin- und Eventflächen möglich wird.

Auch wenn daas Angebot wird größer geworden ist, der Preis bleibt aber auch nach der Erweiterung nicht angehoben: 12 Euro pro Stunde Springspaß (zzgl. JUMP Socks für einmalig 2 Euro). Die neuen Bereiche werden dabei je nach Auslastung geöffnet.

JUMP House reguläre Öffnungszeiten ab 10.09.2015

Montag: geschlossen
Dienstag bis Donnerstag von 15.00-21.00 Uhr
Freitag von 13.00-22.00 Uhr
Samstag von 09.00-22.00 Uhr
Sonntag von 09.00-21.00 Uhr
www.jumphouse.de
https://www.facebook.com/JumpHouseHamburg

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial