Das kesselt! die 19. Hamburger Motorradtage vom 25. – 27. Januar in den Messehallen

Hamburger Motorradtage 2012, 2 Motorräder auf der BühneHamburger Motorradtage 2012 Foto: ganz-hamburg.de
Alle Hamburger Biker-Freunde haben sich diesen Termin im Kalender bestimmt schon rot angestrichen wenn die Messehallen Hamburg zur HMT zum Treffpunkt der Zweirad-Freunde werden.

Die Freunde gepflegter Motorrad-Touren, des heißen Reifens, die Fahrer mit Benzin im Blut oder einfach die Menschen, die ihr Glück auf zwei Rädern statt auf einem Pferd finden, sie alle werden die erfolgreichste Motorradmesse Norddeutschlands vom 25. bis 27. Januar mit Neuheiten rund ums Motorrad sicherlich besuchen und sich vor dem Saison über die neuesten Zweiradtrends informieren.

Schon in den vergangenen 18 Jahren waren die Hamburger Motorrad Tage (HMT) ein echter Publikumsmagnet und sind längst als wichtiger Informationspunkt rund um alles, was einen Motor und zwei Räder hat, etabliert. Alle namhaften Motorradhersteller werden in den Hamburger Messehallen ihre aktuellen Neuheiten auf knapp 40.000 Quadratmetern präsentieren.

Neben Highlights der kommenden Saison wartet auf die Besucher ein vielfältiges Rahmenprogramm

Zusätzlich zu den großen Motorradherstellern sind diverse Unternehmen aus dem Elektrobike- und Roller-Segment vertreten, wie z.B. die High-Performance-Elektrobikes der wiederbelebten legendären Kultmarke MÜNCH.

Das Showprogramm lässt auch in diesem Jahr kaum Wünsche offen: Freestyler, Stunt-

und Trialfahrer werden an den drei Messetagen regelmäßig ihre spektakulären Fahrkünste zum Besten geben. Eine der Hauptattraktionen: Der 33-jährige Ricardo Domingos – der wohl bekannteste Stuntfahrer weltweit – der zusätzlich zu seinen Motorrädern und Quads einen spektakulär getunten Smart mit Motorradmotor für seine Show einsetzt.

Spektakuläre Motorradstunts mit Ricardo Domingos  Foto: HMT

Spektakuläre Motorradstunts mit Ricardo Domingos Foto: HMT

Die Nummer Eins im Motorrad-Trial-Sport für Jugendliche – der 13-jährige Jarmo Robrahn – zeigt den Zuschauern, dass Motorsport nicht immer schnell sein muss: Beim Motorrad-Trial gilt es, ohne mit den Füßen den Boden zu berühren, einen Hindernisparcours zu überwinden.

Auch die Kleinen kommen auf der Messe voll auf ihre Kosten – beim Selberfahren auf dem Ducati-Kinderparcours oder bei der Show eines Kinder Moto-Cross-Vereins.

Für all diejenigen, die gerne in der Vergangenheit schwelgen gibt es dieses Jahr ganz neu auf der Messe eine Ausstellung von Classic und Vintage-Bikes verschiedenster Baujahre im Obergeschoss der Halle B2. 

Neuheiten

Was wäre eine Messe ohne Neuheiten. Auf der HMT gibt es das zusehen:

  • Aprilia: RSV4 R, Caponard 1200, Dorsoduro 1200
  • BMW: F 800 GT, HP4, R 1200 G5
  • Ducati: Hyperstrada, Hypermotard / SP, Multistrada 1200/S/S Pikes Peak
  • Harley Davidson: Electra Glide Ultra Limited
  • Honda: CB 500X, CB 500F, CBR 500R, CBR 600RR, CB 1100, Goldwing F6 B
  • Husqvarna: TR 650 Strada, TR 650 Terra
  • Kawasaki: Ninja 300, 2X-6R 636, Z 800
  • KTM: 125/200/390 Duke, 690 Duke R, 1190 Adventure/R
  • Moto Guzzi: California 1400 Custom
  • Rewaco: BikeConversion CT 1700 V
  • Suzuki: Hayabusa, C 1500 T, V-Strom 1000 Concept
  • Triumph: Tiger Explorer XC
  • Yamaha: XJ6 Diversion F, FJR 1300 A

 

Öffnungszeiten der HMT

Freitag, den 25.01. – Sonntag , den 27.01.2013 in den Hallen B2 bis B5 der Hamburg Messe statt. Zugang: Eingang Ost.
Geöffnet:
Am Freitag von 1:.00 – 20:00 Uhr
Samstag und Sonntag von 09:00 – 18:00 Uhr

Eintrittspreise

Tageskarte Erwachsene                                                                                     € 14,00
Am Freitag mit Vorzugskarte ermäßigt                                                      € 10,00
(erhältlich im Motorrad- und Zubehörhandel)
Schüler, Studenten und körperlich beeinträchtige Personen           € 10,00
gegen Vorlage eines Ausweises)                    
Kinder und Jugendliche bis einschließlich 15 Jahren                          freier Eintritt
(gegen Vorlage eines Ausweises)                                              

Weitere Messeinformationen unter: www.hamburger-motorrad-tage.de              

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial