Den Sommer in Hamburg genießen

Segelregatta AußnalsterDrachenregatta auf der Außenalster Foto: ganz-hamburg.de

Hamburg hat eigentlich zu jeder Jahreszeit etwas zu bieten – vor allem im Sommer ist unsere Stadt für Touristen und Einheimische besonders attraktiv. Wo so viel Blau lockt, hat man als Hamburger in der warmen Jahreszeit die Qual der Wahl, was die Freizeitgestaltung anbelangt. Auch das Nachtleben lässt sich an einem lauen Sommerabend noch besser genießen als im Rest des Jahres.

Hafenfähre im Hamburger Hafen

Hafenfähre im Hamburger Hafen Foto: ganz-hamburg.de

Spaß am Wasser

Alster und Elbe prägen das Stadtbild Hamburgs. Selbst alteingesessene Hanseaten können sich an der Alster bei Sonnenuntergang nicht sattsehen. Von den vielen Restaurants, Cafés und Bars an der Binnen- und Außenalster aus hat man einen perfekten Blick aufs Wasser.
Wem der Sinn nach mehr Aktivität steht, ist auch gut bedient: Vor allem die vielen Alsterkanäle eignen sich hervorragend für Kanu-, Ruder- oder Trettboottouren. Zahlreiche Bootsverleihe rund um die Alster verfügen über entsprechende Angebote. Wassernixen, die den Sprung ins kühle Nass wagen wollen, sind an der Alster eher nicht gut aufgehoben: Dafür eignen sich die vielen Badeseen und Naturfreibäder in und um die Hansestadt, die teilweise mit einer idyllischen Umgebung und bester Wasserqualität aufwarten.

Musicals im Operettenhaus Hamburg

ROCKY im Operettenhaus Hamburg am Spielbudenplatz Foto: ganz-hamburg.de

Spaß am Abend

Ob Kiez-Tour oder Spaziergang am Hafen und in der Speicherstadt: Hamburg bietet auch am Abend für jeden Geschmack etwas. Und was wäre Hamburg ohne seine Musicals? Vor allem im Sommer lohnt ein Besuch des Klassikers „König der Löwen“: Von den Landungsbrücken aus setzt man mit der Fähre zum Stage Musical Theater über. Vor allem bei Sonnenuntergang bietet sich hier eine wahrlich traumhafte Kulisse! Da das Musical regelmäßig ausgebucht ist, sollten Musical-Begeisterte frühzeitige Karten reservieren. Frühbucher können außerdem das eine oder andere Schnäppchen machen. Kombinieren Sie Ihren Musical-Besuch mit einem Abendessen oder einem Drink in der Neustadt, zum Beispiel bei „Sagres“ oder „Sagres Plus“, die bei Hamburgern und Touristen gleichermaßen beliebt sind. Auch hier gilt: Frühzeitige Reservierung nicht vergessen!

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial