Dicker Spendenscheck für das Kinder-UKE

UKE bekommt SpendenscheckMichael Eggenschwiler (Flughafen Chef 2.v.l.) überreichte eine Spende in Höhe von 7.000 EUR, an Dr. Rainer Süßenguth (Leiter Stabsstelle Förderbetreuung am UKE 2.v.r.), Maren Immelmann l, Helmut Meierdierks r Foto:Michael Penner/Hamburg Airport

Hamburg Airport unterstützt Aufbau des Kinder-UKE mit einer 7.000 Euro Spende aus Fundsachenversteigerung. Liegenlassen tut Gutes!


Was des einen Leid, ist des anderen Freud. Zugegeben etwas zu verlieren oder zurückzulassen ist nicht schön. Im Fall der Passagiere des Hamburg Airport gibt es aber auf jeden Fall ein Happy End. Die Fundstücke – ob Bücher, Handys oder Laptops – werden, wenn sie nicht abgeholt werden, nach einer dreimonatigen Aufbewahrungsfrist öffentlich vom Hamburg Airport versteigert. Traditionell wird der Versteigerungserlös für einen guten Zweck gespendet. Heuer haben sich die Mitarbeiter des Airport Office am Flughafen Hamburg dafür ausgesprochen, dass das Kinder-UKE den Erlös in Höhe von 7.000 Euroerhält. Die neue universitäre Kinderklinik, die im Herbst 2017 eröffnet wird, ist ganz auf die Bedürfnisse kranker Kinder und ihrer Familien ausgerichtet.

Michael Eggenschwiler, (Flughafenchef), Maren Immelmann, (PR-Chefin)  und Helmut Meierdierks (Betriebsleiter Airport Office) übergaben am letzten Mittwoch den Scheck in Höhe von 7000,00 Euro an Dr. Rainer Süßenguth, Leiter der Stabsstelle Fördererbetreuung und Sabine Metzger, (Fördererbetreuung und Fundraising) am UKE.

„Die Kleinsten brauchen die größte Unterstützung – und das Kinder-UKE in Hamburg setzt sich in ganz besonderem Maße für das Wohl der kleinen Patienten und ihrer Familien ein. Deshalb freuen wir uns, mit dieser Spende diese wichtige Arbeit fördern und wertschätzen zu können“, so Michael Eggenschwiler.

„Wir freuen uns sehr darüber, dass sich die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Airport Office das Kinder-UKE ausgewählt haben, um es zu unterstützen“, bedankte sich Dr. Süßenguth. „Dank der außergewöhnlichen Aktion und dieser Spende kommen wir unserem Ziel ein Stück näher, für Hamburg diese moderne Kinderklinik zu bauen. Meist ist der Aufenthalt im Krankenhaus für Kinder sehr belastend. Wir wollen ein Umfeld schaffen, das Heilung fördert, damit die Jungen und Mädchen sich in der Klinik besonders wohl fühlen und rasch genesen können.“

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial