Die Eislauf-Saison beginnt in der INDOO EISARENA Hamburg

Hummel, Zitronenjette und Klaus Störtebeker in der INDOO EISARENA Hamburg Foto: INDOOHummel, Zitronenjette und Klaus Störtebeker in der INDOO EISARENA Hamburg Foto: INDOO
Am 10. November 2012 ab 12:00 Uhr startet offiziell die neue Eislaufsaison mit einem bunten Familienprogramm – und Schneegarantie  (soweit in Hamburg möglich).

Wie schon in den letzten Jahren fällt der erste Schnee des Jahres wieder pünktlich zur Eröffnung Deutschlands größter Open-Air-Kunsteisbahn, der INDOO EISARENA in Planten un Blomen. Heute begrüßten bereits vorab die Hamburger Originale Hans Hummels, Zitronenjette und Klaus Störtebecker die neue Saison.

Das Programm am 10. November 2012

Neben dem eisigen Highlight, der Eisbahn selbst, gibt es auch in diesem Jahr wieder ein vielfältiges Rahmenprogramm: Ob Schmetterling oder Löwe, beim Kinderschminken kommen gerade die kleinen Besucher auf Ihre Kosten. Von 12:00 bis 18:00 Uhr sind der Fantasie keine Grenzen gesetzt und geschminkt lässt sich das Eis gleich noch besser erobern.

Hummel, Zitronenjette und Klaus Störtebeker in der indoo Eisarena Hamburg  Foto: indoo
Hummel, Zitronenjette und Klaus Störtebeker in der indoo Eisarena Hamburg Foto: indoo

Den ganzen Tag über wird DJ Stephan mit coolen Klängen für den passenden musikalischen Hintergrund sorgen. Ob auf dem Eis oder im Lounge-Bereich, bei der bunten Mischung kommt jeder ins Grooven. Für den garantierten Schneespaß sorgt eine große Schneekanone, so dass unabhängig vom Hamburger Schmuddelwetter richtiges Winterfeeling aufkommt.

Weiter mit Freestyle-Iceskatern:
Eislaufen mal etwas anders – waghalsiger, innovativer und spektakulärer. In einem Wettbewerb werden die drei besten Freestyle-Iceskater Hamburgs ermittelt und mit jeweils einer Saisonkarte belohnt.

Gegen 18:00 Uhr wird es heiß: Die Feuerartisten von Flambal Olek werden den Besuchern mit ihren eindrucksvollen Kunststücken ordentlich einheizen.
Im Anschluss übernimmt dann DJ Angelo und sorgt mit coolen Beats für einen Diskosound zum Feiern bis in die Abendstunden.

Öffnungszeiten:
November 2o12 bis März 2013 täglich von 10:00 – 22:00 Uhr
Bitte beachten Sie, dass mittwochs der Eislaufbetrieb nur bis 18:00 Uhr stattfindet. Die Eisarena hat an diesen Tagen aber trotzdem bis 22:00 Uhr geöffnet.
Bei Voranmeldung ist eine Öffnung  ab 09.00 Uhr möglich. Anmeldungen bitte über die Homepage oder telefonisch.

Eintrittspreise (immer für jeweils 2,5 Stunden):
Kinder bis 16 Jahre:             3,50 Euro
Erwachsene:                            4,50 Euro
Ermäßigte:                               3,50 Euro
Familienkarte:                      11,80 Euro (2 Erwachsene, 2 Kinder, wochentags, außerhalb der Ferien)
Schlittschuhverleih:            5,00 Euro
Schlittschuhe schleifen:   ab 8,90 Euro
Gruppenermäßigung auf Anfrage.
Die INDOO EISARENA
Holstenwall 30
20355 Hamburg  Neustadt
Telefon 040 / 319 35 46
www.eisarena-hamburg.de 

Die INDOO EISARENA befindet sich in den Wallanlagen von Planten un Blomen, mitten in der Hamburger City: Mit öffentlichen Verkehrsmitteln ist die Eisbahn über die U2 bis Haltestelle „Messehallen“ zu erreichen oder über die U3 bis Haltestelle „St. Pauli“, ebenso mit der Buslinie 112 bis Haltestelle „Handwerkskammer“.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial