Die Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke erstrahlt für die gute Sache am 7. November

Die Marion Gräfin Dönhoff Brücke in Hamburg im SommerDie neue Marion Gräfin Dönhoff Brücke über das Alsterfleet verbindet den Alten Wall mit dem Neuen Wall @ Norbert Schmdit

Little-Sun-Solarlampen lassen die neue Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke am Alten Wall über das Alsterfleet für eine guten Sache erstrahlen.

Am letzten Verkaufsoffenen Sonntag des Jahres wird am 7. November 2021 die Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke, die den Alten Wall über das Alsterfleet mit Neuen Wall verbindet, wenn die Dämmerung einsetzt mit einer Lichtinstallation mit Solarenergie beleuchtet. Dann werden 100 Little-Sun-Lampen die Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke illuminieren und in Szene setzen.

Olafur Eliasson
Little Sun Mitgründer Olafur Eliasson mit Little Sun Lampe (c) Tomas Gislason / Little Sun

Die gemeinnützige Organisation Little Sun wurde von dem international renommierten Künstler Olafur Eliasson gegründet. Eliassons aus zwei Skulpturen bestehendes Kunstwerk Gesellschaftsspiegel flankiert seit Oktober 2020 die beiden Enden des Alten Walls.

Zum einjährigen Jubiläum des Kunstwerks Gesellschaftsspiegel von Olafur Eliasson am Alten Wall realisiert Art-Invest Real Estate mit Little Sun eine Kooperation für den guten Zweck.

„Olafur Eliassons Projekt Little Sun vereint soziales Engagement mit Inspiration, der Kunst und der Schönheit des Augenblicks. Wir freuen uns, dass wir den Hamburgern und Besuchern unserer Stadt am Alten Wall dieses besondere Erlebnis schenken dürfen und damit gleichzeitig Gutes tun“,

Martin Wolfrat, Head of Hamburg bei Art-Invest Real Estate

Art-Invest Real Estate unterstützt mit dieser auf einen Tag und eine Nacht limitierte Aktion das Entrepreneur-Programm von Little Sun im Senegal. Das Ziel dieser Aktion ist es, lokale Unternehmen vor Ort zu stärken, damit sie etwa über den Verkauf von Solarprodukten lokale Gewinne erwirtschaften können. Einen Teil der Solarlampen erhält Hinz & Kunzt als Spende. Denn auch Hamburger Wohnungslose haben nachts kein Licht.

Die Fußgängerbrücke über das Alsterfleet ist vielen Hamburgern noch nicht bekannt. Ein guter Grund sie beim Sonntagshopping in der City, dem Alten Wall und dem Passagenviertel sie kennenzulernen.

Little Sun lässt die Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke erstrahlen

Wann: Beleuchtung am 07. November 2021 ab 16:00 Uhr bis in die Nacht
Wo: Alter Wall 12 in Hamburg, die Marion-Gräfin-Dönhoff-Brücke, frei zugänglich für alle

Über Little Sun

Hier gibt es mehr Infos über die Arbeit der gemeinnützigen Organisation Little Sun die saubere und erschwingliche Energie zu den 800 Millionen Menschen in der Welt, die ohne konstante Stromversorgung leben, bringen will. Die Solarlampen bringen Licht in der Nacht zu lokal erschwinglichen Preisen Menschen in Subsahara-Afrika. Seit Gründung im Juli 2012 hat Little Sun mehr als 3,2 Milliarden Personen mit Solarenergie unterstützt.

Print Friendly, PDF & Email