Echt, fair, erstklassig – der Meat Market Hoheluft

Meat MarketDer Meat Market startet in der Hoheluftchaussee 30 © ganz-hamburg.de

Meat Market: Wenn Fleisch das beste Gemüse ist, dann ist Qualität gefragt.

Ob Obst und Gemüse aus regionalem Anbau, Crafted Food, Crafted Beer oder Fine Spirits. Vielen Hamburgern ist es nicht mehr egal, was sie essen und trinken. Sie schalten beim Konsum von Masse um auf hochwertige Qualitäten und vor allem auf Geschmack.

Mittlerweile ist auch der Trend beim Fleisch angekommen. Es ist ein riesengroßer Unterschied ob man „Industriefleisch“ zu Super-Duper-Billig Preisen beim Discounter oder reelle Qualitäten kauft. Hier werden die Tiere artgerecht gehalten, das Fleisch hat einen ganz anderen und vor allem viel besseren Geschmack.

Doch wer gute Fleischqualitäten zu akzeptablen Preisen sucht, wird in Hamburg nicht mehr an jeder Straßenecke fündig. Es gibt nur noch wenige Fachbetriebe in der Stadt und auf den Wochenmärkten. Doch eine Oase für Fleischfreunde ist neu dazu gekommen. Mit dem Meat Market in der Hoheluftchaussee 30 gibt es eine neue gute Adresse für hohe Fleischqualität. 

 Konzentration auf das Wesentliche

Seit dem 1. Dezember wird in der Hoheluftchaussee eine feine Auswahl angeboten, die vom Nebraska Beef über Roastbeef aus Argentinien, ProEthika-Freilandhühnchen bis hin zum Färsenfleisch vom Gut Darß aus Mecklenburg-Vorpommern reicht. Die Besonderheit ist die 100%ige Rückverfolgbarkeit des Fleisches, das gibt dem Verbraucher Sicherheit. Jede Verpackung ist mit einem QR-Code versehen, anhand dessen ist die Rückverfolgbarkeit gegeben.

Der Kunde kann das Fleisch mit nach Hause nehmen oder es sich gleich im Meat Market zubereiten lassen. Wochentags gibt es zwischen 12.00 – 14.30 Uhr einen Mittagstisch.  Gegen ein geringes Gabelgeld werden alle weiteren Cuts zubereitet. Dazu gibt es Salat, frisches Brot von Gaues sowie hauseigenes Salz und Pfeffer. Eine Getränke- und Weinauswahl gegen Korkengeld rundet das Sortiment ab.

Hinter dem Meat Market stehen Georg Trostmann und Oliver Winter. Beide Unternehmer sind schon lange im Fleischgeschäft aktiv und kennen den Markt. Regelmäßige Besuche bei den Erzeugern sind für die beiden eine Selbstverständlichkeit, denn durch Kontakt und Feetback entstehet ein Zusammenhalt, der sich bei der Fleischqualität, aber auch bei der Auswahl der Fleichsorten auszahlt, denn nicht immer muß es das Filetsteak sein, andere Teile des Rindes überraschen den Laien mit intensiven Geschmackserlebnissen. In der Tat, die Top Qualität konnte sich schmecken lassen und war Genuss pur!     

Meat Market

Hoheluftchaussee 30
20253 Hamburg Hoheluft
www.meat-market.de
www.facebook.com/MeatMarketGermany/
Die Öffnungszeiten:
Montag – Mittwoch 11.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag – Samstag 11.00 – 22.00 Uhr

 

 

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial