Erst Headbangen dann für Wacken eindecken

Heavy Metal ShoppingHeavy Metal Shopping für Wacken 2015 bei REWE CITY mit Deezer Foto: Richard Ohme

Heavy Metal Shopping sorgte für beste Einstimmung auf Festival in Wacken!

von Cetin Yaman
Das Heavy Metal-Festival Wacken hatte in diesem Jahr seine musikalischen Grüße schon vorher versandt – und dies an ganz ungewohnter Stelle. Mit schwermetalligen  Klängen wurden Besucher der REWE-City Filiale in der Mönckebergstraße empfangen. Eine Deutschland Premiere: statt sanfter Popmusik kamen einem heftigere Heavy Metal-Sounds entgegen – die Wirkung war jedoch genau so wie die Veranstalter es angekündigt hatten. Sie wollten den praktischen Beweis einer Studie der Universität Queensland in Australien liefern. In dieser hieß es, dass Metal beruhigend auswirke und sich damit als entspannende Einkaufsmusik anbiete.

Im Angesicht des Wackener Schlamm-Chaos war das Feedback der Besucher des Standes von Deezer, einem Music-Streaminganbieter, war durchweg positiv, wie Daniel Hölzer von der zuständigen Hamburger Agentur Faktor 3 erfreut resümiert: „Es haben sehr viele an dem ausgeschriebenen Wettbewerb teilgenommen und alle waren der Meinung, dass endlich mal vernünftige Musik im Supermarkt laufen würde“. Zu gewinnen gab es beim Preis-Headbanging und Bierdosen-Stapeln Gutscheine für den Streaming-Dienst Deezer und für alle Teilnehmer ein Überlebenspaket für das Festival. Darin enthalten: eine Dose Ravioli, ein Energydrink, eine Dose Bier – und natürlich eine Rolle Toilettenpapier…

Heavy Metal Shopping

Headbaggen beim Heavy Metal Shopping bei REWE CITY Foto: Richard Ohme

Wer bereits in einem Heavy Metal Outfit in die REWE City-Filiale kam, bekam dafür ein T-Shirt überreicht. Außerdem erhielten die besten Mosher noch Tickets für das Summer Breeze Festival2015. Rund neun Stunden gab es AC/DC, Motörhead und noch härtere Konsorten im Supermarkt zu hören. Die Besucher konnten dabei auch ihre Wünsche loswerden, diese wurden per Deezer-App sofort abgespielt. Am Abend wirkten alle Beteiligten nach dem Nonstop-Schwermetallregen dennoch völlig entspannt, einer von ihnen war Wacken-Dauergast Markus Schäfer aus Hannover: „Das Heavy Metal Shopping ist eine super Idee, da kommt man bestens in Stimmung für das Festival“, sagte er ganz begeistert.

Da denn, da wünschen wir Wacken im nächsten Jahr keinen Schlamm (muss ja nun wirklich nicht sein) und vielleicht wiederholt Deezer ja die Aktion.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial