FOCUS Speakers Night im Radisson Blu mit Hanjo Schneider

FOCUS Speakers Night im Radisson Blu Hotel, HamburgFOCUS Speakers Night im Radisson Blu Hotel, Hamburg Hanjo Schneider mit Jan Schäfer (vl) Foto: ganz-hamburg.de

Hoch über den Dächern Hamburgs im 26. Stock mit der Kulisse eines grandiosen Wolkenpanoramas lud das Radisson Blu Hotel am Montagabend zur ”FOCUS Speakers Night” ein. Als Talkgast konnte Jan Schäfer (Mitglied der FOCUS-Chefredaktion in Berlin) Hanjo Schneider (Vorstandsmitglied der OTTO Group) begrüßen und ihm durchaus interessantes zum Thema ”Der Mensch hinter einem Manager” entlocken.

Hanjo Schneider im Gespräch

Obwohl Hanjo Schneider Vorstand bei Otto und Vorsitzender des Aufsichtsrates der Hermes Group ist, kauft er viele Sachen ganz selbstverständlich Offline ein. Zuletzt waren das Hosen, die im Timmendorfer Strand käuflich erworben hat. Deutlich wurde in dem Gespräch eines, Hanjo Schneider ist kein „Überflieger“ und auch auf eine möglichst große Bugwelle legt er keinen Wert. Eitelkeit hört sich anders an.

Aber, er weiß was los ist, wenn er einen Herme-Boten bei Nieselregen, 3° Außentemperatur und mit 150 Paketen im Lieferwagen auf einer Tour begleitet. Lösungsgerichtet den Mut zu Entscheidungen zu haben, dass ist ihm sehr wichtig. Doch viele Firmen setzten häufig auf Bewahrer und wenige auf mutige Entscheider, hier wünscht er sich mehr Bewegung und ein Umdenken.

Für sich persönlich hat er das gefunden, seine Karriere verlief ohne Jobhopping und erstreckt sich eigentlich auf nur drei Unternehmen. Gerade ein Unternehmen im Familienbesitz, wie Otto, ist ideal, hier ist eine mittel- und langfristige Arbeit möglich, statt kurzfristig von Quartal zu Quartal immer wieder neue Themen zu setzen. Denn Marktveränderungen und ihre Gestaltung haben seine Karriere geprägt. Probleme sind einfach da, sie müssen analysiert, angepackt und gelöst werden.

Ein schwerer Anfang

Wirtschaftlich war seine Kindheit nicht unbeschwert. Als er 13 Jahre alt war, verstarb sein Vater bei einem Autounfall. Zusammen mit seinem sechs Jahre älteren Bruder musste er um die Familie zu stützen Geld verdienen. Seine Mutter hatte zum Glück die Gabe, aus wenig etwas zu machen und dafür ist er ihr heute noch dankbar. Diese Zeit hat ihn geprägt, denn alle haben in der Familie geholfen. So ist es für ihn wichtig im Charity-Bereich etwas zu bewegen. Sei es im EAGLES Charity Golf Club, der schon Millionensummen erspielt hat oder um Unterstützung für die Tirupur School for the Deaf, eine Schule für gehörlose Kinder im Bundestaat Tamil Nadu in Südindien, zu geben.

Gäste der FOCUS SPEAKER NIGHT

Von ganz-hamburg.de an diesem Abend u.a. bei Rauchlachstatar und Keta Kaviar, Kalbstatar mit Honigkresse, Mini Quiche mit Spargel und Frischkäse sowie Lollis vom Lammrücken und Kalbsfilet unter der Frühlingskräuterkruste mit Rhabarberchutney beim Small Talk und Netzwerken gesehen: Burkhard Graßmann (Geschäftsführer BurdaNews), Hamburgs Ex-Kultursenator Reinhard Stuth, Mobilcom-Debitel-Geschäftsführer Rickmann von Platen, Anita Gärtner (Sotheby‘s-Geschäftsführerin), Christian von Boetticher (Kölln-Geschäftsführer sowie Minister a.D.), Schauspieler und Coach Lutz Herkenrath, Hannelore Lay (Stiftung Kinderjahre), Burkhardt Müller-Sönksen (FDP) Edgar Hirt mit Gattin (Hamburg Tourismus), Robert Leitl (Geschäftsführer Amplifon Deutschland), Sarik Weber (Managing Partner Yoints), Jan Dürbeck (Carlsberg), Ludger Doodt (Gallo), André Gehrke (CinemaxX) und Hinnerk Baumgarten (NDR Moderator).

Die 4. ”Speakers Night” findet am 03. Juli 2017 in der Eventlocation ”High End” im Radisson Blu Hotel, Hamburg statt.

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial