Für einen guten Zweck geht Susann Atwell unter die Gärnter

Susann Atwell hat sichtlich Freude beim Hobbygärtnern © Arnt Haug
Gartengenuss bei Johannes von Ehren: Ein Fest der Sinne für den Gartenfreund mit klassische Automobilen, Livecooking vom Sternekoch und einer Versteigerung für den guten Zweck.

Susann Atwell geht für den guten Zweck unter die Hobbygärtner. Als eine von fünf Prominenten hat die bekannte Hamburger Moderatorin ein exklusives Pflanzenarrangement zusammengestellt, das zugunsten des Altonaer Kinderkrankenhauses (AKK) versteigert wird. Damit es besonders gelungen wird, stand ihr Johannes von Ehren, Inhaber von Garten von Ehren, mit seinem Expertenrat zur Seite. ganz-hamburg.de ist sich sicher, das Arrangement wird sich sehen lassen können.

Bereits zum zweiten Mal lädt Johannes von Ehren zu den Markttagen unter dem Motto „Gartengenuss“ in seinen exklusiven Gartemmarkt in Hamburg Marmsdorf ein. Am Samstag, den 14. und Sonntag, den 15. September 2013 erwartet die Besucher ein sinnliches Gartenfest: Sternekoch Heinz O. Wehmann bereitet aus regionalen Produkten, die vor Ort verkauft werden, kulinarische Köstlichkeiten zu und Johannes von Ehren stellt die neuesten Trends für Tischdekorationen vor. Auch Fans klassischer Automobile kommen auf ihre Kosten und der Pflanzendoktor kuriert Patienten, die die Besucher mitbringen dürfen.

Doch es soll sich nicht nur alles Lebenslust und Gartengenuss an diesem frühherbstlichen Wochenende drehen. Es geht um einen guten Zweck: Das Highlight ist die Versteigerung exklusiver Pflanzgefäße, die von Hamburger Prominenten eigens zusammengestellt wurden. Am Sonntag um 13.00 Uhr stellen Susann Atwell, Bettina Tietjen, Anke HarnackAlexander Fürst zu Schaumburg-Lippe und Carlo von Tiedemann ihre Kreationen vor und die Meistbietenden unter den Besuchern können sich über einen Hingucker für Terrasse, Garten oder Balkon freuen. Der Erlös geht unter anderem an das Altonaer Kinderkrankenhaus.

An diesem zweiten Septemberwochenende verwandelt sich das 20.000 Quadratmeter große von Ehren Anwesen in einen exklusiven Marktplatz, wo die erwarteten 4.000 Gäste den Kaffeeröstern über die Schulter schauen, sich von Johannes von Ehren die neuesten Tischdekorationstrends zeigen lassen und im Grünen erholen können. Wer die unvergleichbare Duftmischung aus Benzin, Öl, Leder und Gummi mag, der wird auch nicht zu kurz kommen. Sven Zuckowsky, der renommierte Oldtimer-Experte, zeigt einige seiner schönsten Autos.

Für die Kulinarik sorgen die Live Cooking Stationen von Heinz O. Wehmann, der unter anderem eine selbstgemachte Pasta mit eigens gezüchteten Kräutern – aus dem Garten von Ehren – kocht. Die 6 verschiedenen Gerichte werden ausschließlich mit Produkten zubereitet, die vor Ort auch zu kaufen sind. Besonders schön: die Rezepte kann der Besucher gleich mit nach Hause nehmen.

Neben den vielen Köstlichkeiten und Inspirationsquellen hat der Gartenfreund die Möglichkeit, sein Problemkind dem Pflanzendoktor Dipl. Ing. Olaf Glagla vorzustellen und sich Tipps geben zu lassen. „All unsere Gäste können gern ihre Pflanze, ein Bild, etc. mitbringen, damit der Spezialist eine Diagnose und ein Behandlungskonzept erarbeiten kann. Olaf Glagla ist ein wahrer Heiler und hat schon viele Pflanzen kuriert“, so von Ehren, der eines der erfolgreichsten Gartenmärkte im Premiumsegment Deutschlands führt. Außerdem zeigt Gärtnermeister Jörg Engelhardt an den beiden Tagen, wie man den Pflanzen den richtigen Schnitt verpasst.

Für einen guten Zweck

Ein Viertel des Eintrittsgeldes sowie der Erlös aus den versteigerten Pflanzgefäßen, die von Hamburger Prominenten gestaltet werden, geht an die Kinder- und Jugendpsychosomatik des Altonaer Kinderkrankenhauses.

Gartengenuss bei Johannes von Ehren

Öffnungszeiten:

Samstag, den 14. September und Sontag, den 15. September 2013
Samstag, 14.09.2013 von 09.00 Uhr bis 18.00 Uhr
Sonntag, 15.09.2013 von 10.00 Uhr bis 17.00 Uhr

Garten von Ehren
Maldfeldstraße 2
21077 Hamburg Marmsdorf
Eintrittspreis: 4,00 Euro, wovon 1,00 Euro pro Eintrittskarte dem Altonaer Kinderkrankenhaus gespendet wird und ein Ticket für die Tombola enthält

Bitte folgen und liken Sie ganz-hamburg.de
Social media & sharing icons powered by UltimatelySocial